Notebookcheck

Honor bringt 10,4 Zoll ViewPad 6 und 16,1 Zoll MagicBook Pro nach Deutschland

Honor startet mit dem 16,1 Zoll MagicBook Pro und dem 10,4 Zoll ViewPad 6 auch in Deutschland.
Honor startet mit dem 16,1 Zoll MagicBook Pro und dem 10,4 Zoll ViewPad 6 auch in Deutschland.
Gestern hat Honor bereits das Honor V6 Tablet in China präsentiert, nun ist Europa dran. Zusammen mit dem neuen 16,1 Zoll MagicBook Pro 2020 startet das Honor ViewPad 6 auf Kirin 985-Basis als erstes Android-Tablet mit 5G-Modem und Wi-Fi 6-Support.
Alexander Fagot,

In Zeiten fehlender Google-Services werden andere Geschäftsbereiche als Smartphones wichtiger für Honor und Huawei. Abseits einer wahren Flut an sogenannten Smart-Life-Produkten wie TV-Geräten, Router, Zahnbürsten oder Ohrhörern stellte Honor heute explizit auch ein neues Android-Tablet und ein Windows-Notebook vor.

Beide kennen aufmerksame Notebookcheck-Leser bereits, denn sowohl das Tablet als auch den Laptop hat Honor in China bereits gelauncht. In China tauchte das 16,1 Zoll MagicBook Pro 2020 schon vor einigen Tagen beim Online-Händler JingDong auf, das Honor V6-Tablet startete ebenfalls bereits offiziell in Honors Heimatmarkt. Hierzulande kommt das Android-Tablet als Honor ViewPad 6 auf den Markt, entspricht aber in Bezug auf Aussehen und Specs dem China-Modell 

Honor ViewPad 6

Das 10,4 Zoll Tablet ähnelt dem Huawei MatePad 10.4 und setzt auf ein Display mit 2.000 x 1.000 Pixeln, im Inneren steckt ein Kirin 985-SoC, der nicht nur Wi-Fi 6 sondern auch 5G-Empfang bietet. Das 475 Gramm leichte Tablet gibt es mit 64, 128 oder 256 GB erweiterbaren Speicher sowie 6 oder 8 GB RAM, ob alle Varianten auch in Europa zu haben sind, bezweifeln wird aber, leider hat sich Honor noch nicht zu den konkreten Preisen geäußert. 

Honor MagicBook Pro 2020

Auch zum 16,1 Zoll MagicBook Pro 2020 hat uns Honor leider noch sehr wenig verraten. Die wohl für irgendwann geplanten AMD Ryzen-Versionen wurden noch nicht angekündigt, vorerst sicher sind Varianten mit Intel Core i5-10210U oder i7-10510U-CPU sowie Nvidia MX350-GPU. Das 4,9 mm schlanke Notebook bietet eine Screen-to-Body-Ratio von 90 Prozent, das Touchdisplay liefert nur Full-HD-Auflösung, beide Varianten starten mit 16 GB RAM und 512 GB SSD. In China ist das neue MagicBook Pro 2020 bereits in der Huawei Vmall gelistet und das zu Preisen ab umgerechnet 720 Euro. Preise für Europa sind noch nicht bekannt, auch zur Verfügbarkeit hat sich Honor noch nicht geäußert.

Quelle(n)

Honor

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Honor bringt 10,4 Zoll ViewPad 6 und 16,1 Zoll MagicBook Pro nach Deutschland
Autor: Alexander Fagot, 19.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.