Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Samsung Galaxy Tab A 7.0 2020 zeigt sich bei Geekbench

Samsung bezeichnet das Galaxy Tab A 7.0 als "rundum chic und modern" – das trifft vier Jahre nach der Einführung aber kaum noch zu. (Bild: Samsung)
Samsung bezeichnet das Galaxy Tab A 7.0 als "rundum chic und modern" – das trifft vier Jahre nach der Einführung aber kaum noch zu. (Bild: Samsung)
Samsung hat sein kleinstes Galaxy Tab A über die letzten Jahre links liegen gelassen, doch wie es scheint könnte das Gerät bald endlich das dringend nötige Upgrade bekommen: Das Tablet wurde bei der Bluetooth SIG zertifiziert, ein Geekbench-Eintrag gibt nun bereits erste Hinweise auf die Technik.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Erst vor wenigen Tagen wurde ein Gerät namens Galaxy Tab A7 bei der Bluetooth SIG gesichtet, nun zeigt sich das Tablet mit der Modellnummer SM-T505 bereits bei Geekbench. Das Samsung Galaxy Tab A 7.0 (ab 193 Euro auf Amazon) könnte also endlich ein Upgrade bekommen, das nach vier Jahren auch dringend nötig ist.

Was die Ausstattung betrifft, so spricht der Geekbench-Eintrag von einem Qualcomm-Chip mit dem Codenamen "Bengal", bei dem es sich laut GSMArena um den Qualcomm Snapdragon 662 handelt. Der Chip kommt mit einer Adreno 610-GPU, die mit Taktfrequenzen von bis zu 980 MHz betrieben wird, sowie mit vier ARM Cortex-A73 Performance-Kernen bei 2,0 GHz und vier ARM Cortex-A53 Effizienz-Kernen bei 1,8 GHz.

Geekbench bestätigt auch, dass das Tablet mit Android 10 betrieben wird und mit 3 GB Arbeitsspeicher angeboten werden wird, wobei Samsung hier unterschiedliche Konfigurationen anbieten könnte. Nähere Informationen zum Galaxy Tab A 7.0 2020 sind bislang leider nicht bekannt.

Samsung plant in den nächsten Wochen aber zwei große Launch-Events, auf denen das Gerät nebenbei gelauncht werden könnte, und zwar am 22. Juli, an dem unter anderem das Galaxy Tab S7 und die Galaxy Watch 3 angekündigt werden sollen, sowie am 5. August, dem Tag, an dem das Galaxy Note20 und das Note20 Ultra enthüllt werden sollen.

Der Geekbench-Eintrag verrät die ersten Informationen zur Technik des Samsung Galaxy Tab A 7.0 2020. (Bild: Geekbench)
Der Geekbench-Eintrag verrät die ersten Informationen zur Technik des Samsung Galaxy Tab A 7.0 2020. (Bild: Geekbench)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5790 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Das Samsung Galaxy Tab A 7.0 2020 zeigt sich bei Geekbench
Autor: Hannes Brecher, 14.07.2020 (Update: 14.07.2020)