Notebookcheck

DeX Live: Samsung Galaxy Note 10 wohl mit Wireless-Desktop-Modus

Samsung wird wohl bald eine kabellose DeX-Variante namens "DeX Live" einführen. (Bild: Huawei und Ben Geskin)
Samsung wird wohl bald eine kabellose DeX-Variante namens "DeX Live" einführen. (Bild: Huawei und Ben Geskin)
Samsung hat sich in der EU ein Warenzeichen für den Begriff "DeX Live" schützen lassen und definiert damit eine kabellose Projektion, was stark auf eine neue Miracast-"DeX"-Option beim kommenden Galaxy Note 10 deutet. Nach Dock und Kabel kommt 2019 offenbar endlich die kabellose Freiheit.

Die neuesten Huawei-Handys kann man schon kabellos mit einem Monitor "verbinden", um darüber einen PC-Ersatz zu simulieren. Man erhält einen Multi-Window-Desktop, der sich etwa in Kombination mit Bluetooth Tastatur und Maus durchaus für die produktive Arbeit unterwegs eignet. Samsung war der ursprüngliche Erfinder dieser Art Desktop-Erweiterung. Mit dem Galaxy S8 wurde 2017 die "Samsung Desktop Experience" eingeführt, kurz "DeX". Damals benötigte man allerdings noch ein spezielles Dock, welches im Vorjahr dann mit dem Galaxy Note 9 zu einem simplen Kabel schrumpfte, wie es Huawei von Beginn an propagiert hatte.

Noch bequemer ist natürlich die kabellose Variante, bei Huawei via Miracast implementiert. Und derzeit spricht einiges dafür, dass auch Samsung bald diese Option eröffnen wird und das wohl schon mit dem im August startenden Galaxy Note 10. Bei der EUIPO wurde das Warenzeichen für den Begriff "DeX Live" registriert, in der Beschreibung ist explizit von kabelloser Projektion die Rede. Das Galaxy Note 10 als nächste Generation der mit S-Pen kompatiblen Produktiv-Handys von Samsung wäre natürlich der ideale Kandidat für eine neue, auch kabellos nutzbare DeX-Variante.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > DeX Live: Samsung Galaxy Note 10 wohl mit Wireless-Desktop-Modus
Autor: Alexander Fagot, 30.05.2019 (Update: 30.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.