Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 10 in insgesamt 4 Varianten geplant

Gleich vier unterschiedliche Galaxy Note 10-Modelle stehen bei Samsung offenbar am Plan.
Gleich vier unterschiedliche Galaxy Note 10-Modelle stehen bei Samsung offenbar am Plan.
Nein, nicht eines, nicht zwei - ganze vier Galaxy Note 10-Varianten dürfte es in diesem Jahr geben, berichtet ein koreanisches Branchenmagazin. Neben einer größeren und kleineren LTE-Variante seien auch zwei 5G-Modelle geplant, der Erfolg der vier Galaxy S10-Versionen scheint Samsung zu beflügeln.

Vier Galaxy S10-Varianten gibt es seit vergangenem Wochenende, zumindest in Südkorea und dort wird es wohl auch vier Galaxy Note 10-Varianten geben - das berichtet zumindest die südkoreanische ETNews-Webseite. Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Samsung offenbar zwei unterschiedlich große Versionen des neuesten S-Pen-Flaggschiffs entwickelt, das kleinere offenbar explizit für Europa, wo sich Samsung bessere Chancen am Markt ausrechnet.

Konkret 6,75 Zoll und 6,28 Zoll sollen diese beiden LTE-Varianten in der Diagonale messen, das größere kommt zudem mit Quad-Kamera wie beim neuen Galaxy S10 5G, das kleinere dürfte bei einer Triple-Cam bleiben, analog zu Galaxy S10 und Galaxy S10+. Neu ist, dass die Südkoreaner offenbar beide Versionen auch noch mal als spezielle 5G-Varianten anbieten will, zumindest in Ländern mit kommerziellen 5G-Netzen wie Teilen der USA und Südkoreas. Ob es zwischen den Versionen weitere Unterschiede gibt, ist noch nicht bekannt.

Quelle(n)

http://www.etnews.com/20190408000386

Konzeptbild: https://youtu.be/U4weSrN0t4A

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Samsung Galaxy Note 10 in insgesamt 4 Varianten geplant
Autor: Alexander Fagot,  9.04.2019 (Update:  9.04.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.