Notebookcheck

Samsung bereits im Galaxy Note 10 mit eigener optischer 5x-Zoom-Cam?

Auch Samsung produziert eine 5x-Zoom-Kamera auf Periskop-Basis, möglicherweise bereits fürs Galaxy Note 10.
Auch Samsung produziert eine 5x-Zoom-Kamera auf Periskop-Basis, möglicherweise bereits fürs Galaxy Note 10.
Samsung hat kürzlich angekündigt, bereits in diesem Monat mit der Massenproduktion seiner eigenen fünffach-optischen Zoom-Kamera für Smartphones zu beginnen. Diese von Huawei und Oppo bereits eingesetzte Technologie könnte sich also auch schon im Galaxy Note 10 wiederfinden, wird gemunkelt.

Samsung Electro-Mechanics kündigte via Pressemitteilung an, bereits in diesem Monat mit der Massenproduktion seiner eigenen 5x-Zoom-Kamera-Einheit für Smartphones zu beginnen. Mit dem Periskop-Modul will Samsung etwas gegen den Kamerabuckel auf unseren Smartphones tun, denn mit 5 mm Höhe braucht es weniger Platz als ein traditionelles 2x-Zoom-Modul, verspricht CEO Yun Tae Lee. 

Das erinnert natürlich stark an die Periskop-Kamera-Module, die Oppo bereits im Reno 10x Zoom und Huawei im P30 Pro (bei Amazon ab 831 Euro) ausliefern. Samsung, dem vor einige Zeit nachgesagt wurde, den israelischen Kamera-Spezialisten Corephotonics gekauft und damit Zugriff auf dessen Periskop-Technologien erhalten zu haben, könnte die neue Zoom-Kamera bereits im Galaxy Note 10 einsetzen, welches im Spätsommer debütieren solle.

Das würde eventuell auch erklären, warum der Hersteller dort angeblich auf ein vertikales Kamera-Design an der Rückseite wechseln will. Die Bilder unten zeigen das kleine Samsung 5x-Zoom-Modul sowie Sample-Fotos, allerdings leider in nicht allzu hoher Auflösung.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Samsung bereits im Galaxy Note 10 mit eigener optischer 5x-Zoom-Cam?
Autor: Alexander Fagot, 22.05.2019 (Update: 22.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.