Notebookcheck

DreamHack 2020: Samsung ist Hauptsponsor der LAN-Party

DreamHack 2020: Samsung ist Hauptsponsor der LAN-Party.
DreamHack 2020: Samsung ist Hauptsponsor der LAN-Party.
Samsung ist auch im neuen Jahrzehnt wieder ein Hauptakteur auf der DreamHack in Leipzig. 2020 ist Samsung nun zum ersten Mal auch Hauptsponsor des Zocker-Festivals. Vom 26. bis 28. Januar 2020 steigt die fünfte DreamHack als Deutschlands größte LAN-Party.
Ronald Matta,

Samsung bleibt der DreamHack in Leipzig als Deutschlands größte LAN-Party auch im Jahr treu. Bereits im vergangenen Jahr war Samsung dort StreamArea-Sponsor und Aussteller. 2020 legt Samsung noch eine Schippe für die Unterstützung des eSports drauf und präsentiert sich nun erstmals als Hauptsponsor der DreamHack 2020.

Etliche Gaming-Monitore wie der CRG5 stehen in der LAN-Arena bereit, wenn Spieler aus der ganzen Republik vom 24. bis 26. Januar in Leipzig zum digitalen Schlagabtausch zusammenkommen. Auf dem Gelände der Messe Leipzig präsentiert Samsung im Bereich 16+ der Halle 4 am Stand 620 Produkte aus den Bereichen Display, Storage und TV.

Neben Produkt-Verlosungen gibt es am Messestand wieder die beliebte SSD-Upgrade Challenge. An 24 Gaming-Stationen finden täglich Turniere im Battle Royal-Shooter PlayerUnknown's Battleground (PUBG) statt. Vor und nach den Wettkämpfen stehen Moderator Kalle und die Streamer WhiteyDude und Eisenp3lz für Selfies und zur munteren Fachsimpelei bereit. Für Konsolen-Fans stehen 4 Xbox Spielestationen mit aktuellen Samsung QLED-TV-Geräten bereit.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > DreamHack 2020: Samsung ist Hauptsponsor der LAN-Party
Autor: Ronald Matta, 23.01.2020 (Update: 23.01.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.