Notebookcheck Logo

DreameBot D10 Plus: Der neue Saug- und Wischroboter startet mit starkem Rabatt

DreameBot D10 Plus: Der Saug- und Wischroboter startet mit Rabatt
DreameBot D10 Plus: Der Saug- und Wischroboter startet mit Rabatt
Dreame bietet den neuen DreameBot D10 Plus ab sofort zu einem stark vergünstigten Early-Bird-Preis an. Der Saug- und Wischroboter kommt dabei mit einer Basisstation und soll bis zu 45 Tage ohne Nutzerinteraktionen auskommen können.

Dreame bieten den DreameBot D10 Saug- und Wischroboter ab sofort zur Vorbestellung an. Dabei offeriert das Unternehmen im Rahmen der Vorbestellung einen recht großen Rabatt an, konkret werden knapp 400 statt knapp 500 Euro aufgerufen. Mit einer Vorauszahlung in Höhe von einen Euro soll ein weiterer Rabatt in Höhe von 21 Euro und den ersten 150 Kunden noch kostenloses Zubehör gewährt werden. Die Aktion läuft noch bis zum 24. Juni - dann soll der DreameBot D10 Plus in Europa auf den Markt kommen.

Der DreameBot D10 Plus ist ein Saug- und Wischroboter mit Basisstation. Zum Saugen steht eine Reinigungsbürste zur Verfügung, dazu kommt eine Seitenbürste und der eigentliche Sauger. Die Saugkraft beziehungsweise der entstehende Unterdrück wird vom Hersteller auf 4.000 Pa beziffert, wobei der Staubsauger selbst einen 400 Milliliter fassenden Staubbehälter mitbringt. Die Justierung der Saugleistung soll automatisch erfolgen, indem etwa Teppiche direkt erkannt werden.

An das Saugen schließt sich eine nasse Reinigung an, wobei dafür lediglich ein Wischer-Pad zum Einsatz kommt. Der Wassereinsatz lässt sich in drei Stufen justieren, der Wasserbehälter bietet ein Volumen von 145 Milliliter. Die Staubauffang-Basisstation ist mit einem Staubbehälter mit einem Volumen von 2,5 Litern ausgestattet. Die Reinigungszeit liegt somit Herstellerangaben zufolge bei bis zu 45 Tagen, in der Praxis könnte allerdings ein leerer Wasserbehälter die sinnvoll nutzbare Zeit ohne Nutzerinteraktion schneller limitieren.

Die Navigation erfolgt via LiDAR, wie inzwischen üblich ist die Reinigung umfangreich konfigurierbar - etwa in Bezug auf die Reinigungszeiten oder No-Go-Areas. Die Aktivierung mithilfe von Spracheingaben ist über den Alexa-Sprachassistenten vorgesehen.

Alternative: Den Dreame W10 bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > DreameBot D10 Plus: Der neue Saug- und Wischroboter startet mit starkem Rabatt
Autor: Silvio Werner, 11.06.2022 (Update: 11.06.2022)