Notebookcheck Logo

Ein Leak zeigt Game Boy- und Game Boy Advance-Spiele auf der Nintendo Switch

Erste Hinweise deuten darauf, dass die Nintendo Switch bald GBA-Spiele zocken kann. (Bild: Alexandr Sadkov / RickSP, bearbeitet)
Erste Hinweise deuten darauf, dass die Nintendo Switch bald GBA-Spiele zocken kann. (Bild: Alexandr Sadkov / RickSP, bearbeitet)
Wer Nintendo Switch Online abonniert, der erhält bereits Zugriff auf ausgewählte Spiele, die ursprünglich für NES, Super Nintendo, Sega Mega Drive und Nintendo 64 entwickelt wurden. Nun entwickelt Nintendo offenbar einen Emulator für Game Boy- und Game Boy Advance-Spiele.

Der Twitter-Nutzer Trash_Bandatcoot hat die unten eingebetteten Bilder geteilt, die angeblich eine frühe Version eines Game Boy- und Game Boy Advance-Emulators zeigen, den Nintendo derzeit für die Nintendo Switch (ca. 350 Euro auf Amazon) entwickelt. Die Bilder zeigen Dateien, die ursprünglich auf 4chan geleakt sind.

Die Emulatoren sollen von Nintendo Europe Research and Development (NERD) entwickelt werden. Die Software mit dem Codenamen "Hioyo" emuliert Spiele, die für den Game Boy oder den Game Boy Color entwickelt wurde, "Sloop" ist für Game Boy Advance-Titel zuständig. Derzeit sind beide Emulatoren noch fehlerhaft, aber grundsätzlich schon funktionsfähig. Nintendo testet die Software aktuell mit Spielen wie Mario Kart, Golden Sun und Pokémon Pinball: Rubin & Saphir.

 


Kotaku hat von einem Leaker erfahren, dass der Emulator nur auf einem Entwickler-Kit für die Nintendo Switch läuft, während @Mondo_Mega eine Liste der Spiele geteilt hat, die Nintendo bereits auf die Kompatibilität mit dem Emulator getestet hat. Das bedeutet zwar längst nicht, dass die genannten Titel auch als Teil des Nintendo Switch Online Abonnements erhältlich sein werden, mit dabei sind aber Klassiker wie The Legend of Zelda: The Minish Cap, Mario Kart: Super Circuit und Pokémon Rubin, Saphir und Smaragd.

Gerüchte dazu, dass Nintendo Switch Online um Handheld-Spiele erweitert wird, kursieren bereits seit vergangenem Sommer. Nachdem der Code, den Nintendo dafür entwickelt, nun bereits im Netz geleakt ist, dürfte es bis zum Launch nicht mehr allzu lange dauern.


static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Ein Leak zeigt Game Boy- und Game Boy Advance-Spiele auf der Nintendo Switch
Autor: Hannes Brecher, 19.04.2022 (Update: 19.04.2022)