Notebookcheck Logo

Nintendo Switch Sports: Spieler zerstört versehentlich seinen Monitor

Spieler von Nintendo Switch Sports sollten die mitgelieferte Handgelenksschlaufe für die Joy-Cons unbedingt nutzen (Bild: Nintendo)
Spieler von Nintendo Switch Sports sollten die mitgelieferte Handgelenksschlaufe für die Joy-Cons unbedingt nutzen (Bild: Nintendo)
Der leicht zu verhindernde Unfall, der in Verbindung mit dem neuen Nintendo Switch Sports Videospiel steht, weckt Erinnerungen an ähnliche Vorfälle in den ersten Jahren der legendären Nintendo Wii, in denen sich viele Gamer erst noch an die Gefahren der damals neuartigen Bewegungssteuerung gewöhnen mussten.

Gaming-Controller mit Bewegungssensoren sind aus technischer Sicht nun wirklich keine bahnbrechende Neuerung mehr. Spätestens seit dem Release der Nintendo Wii und dem zugehörigen Kult-Spiel Wii Sports im Jahr 2006 dürften die meisten Gamer mit diesem Steuerungskonzept eigentlich vertraut sein, weshalb einige Berichte rund um den heißerwarteten Nachfolger "Nintendo Switch Sports" (ab 49 Euro bei Amazon) ziemlich verblüffen.

Laut einem Artikel von Kotaku, der zur Veranschaulichung auf ein Video eines eher unbekannten Twitch-Streamers namens "63man" verweist, hat mindestens ein Spieler von Nintendo Switch Sports kürzlich seinen Bildschirm signifikant beschädigt, weil der zur Bewegungssteuerung verwendete Joy-Con ihm beim Spielen aus der Hand gerutscht ist. Im Falle des genannten Twitch-Streamers handelt es sich offenbar zwar nur um einen kleineren Monitor, bei großen und teuren Fernsehern wären solche Schäden aus finanzieller Sicht aber besonders ärgerlich.

Derartige Vorfälle beim Spielen von Nintendo Switch Sports sind allerdings sehr leicht zu verhindern, indem die mitgelieferten Sicherheitsschlaufen fürs Handgelenk an den Joy-Cons verwendet werden. Diese Sicherheitsmaßnahme dürfte sogar noch wichtiger als zu Zeiten der Nintendo Wii sein, da die besagten Joy-Cons der Nintendo Switch im Vergleich deutlich kleiner sind und somit umso leichter aus der Hand gleiten. Wem das Malheur beim Zocken von Nintendo Switch Sports leider trotzdem passiert ist, der kann bei einem unserer aktuellen OLED-TV-Deals wenigstens einen adäquaten Ersatz zum vernünftigen Angebotspreis abstauben.

Quelle(n)

Kotaku, Bild: Nintendo

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Nintendo Switch Sports: Spieler zerstört versehentlich seinen Monitor
Autor: Enrico Frahn,  4.05.2022 (Update:  4.05.2022)