Notebookcheck Logo

Leak: Die Amazfit Vienna Smartwatch kommt mit 1.000 Nits AMOLED-Display und 20 ATM Titan-Gehäuse

Die Amazfit Vienna setzt auf ein robustes Gehäuse aus Titan und Saphirglas. (Bild: GSMArena)
Die Amazfit Vienna setzt auf ein robustes Gehäuse aus Titan und Saphirglas. (Bild: GSMArena)
Ein umfangreicher Leak enthüllt die Amazfit Vienna, eine besonders robuste und hochwertige Smartwatch mit einem Gehäuse aus Titan und Saphirglas, einem überdurchschnittlich hellen AMOLED-Display und einer Akkulaufzeit von 14 Tagen.

Ein Bericht von GSMArena enthüllt die Amazfit Vienna bereits vor ihrem Launch, neben der Amazfit T-Rex Pro 2. Die Smartwatch soll im Sommer auf den Markt kommen, nähere Details zu den Preisen und zur Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt. Immerhin konnte GSMArena bereits die unten eingebetteten Bilder der Smartwatch teilen und viele Informationen zur Ausstattung bestätigen.

Demnach handelt es sich dabei um eine der hochwertigsten Uhren von Amazfit, denn das Gehäuse besteht aus Titan, wodurch die Uhr bis zu einer Tiefe von 20 ATM wasserfest sein soll. Dadurch eignet sich die Smartwatch bestens für den Einsatz beim Wassersport. Für diesen Einsatz dürften auch die Buttons praktisch sein, die an beiden Seiten der Smartwatch sitzen, denn diese ermöglichen es, die Uhr zu bedienen, selbst wenn der Touchscreen nass ist.

Das runde AMOLED-Panel bietet eine Diagonale von 1,28 Zoll, eine Auflösung von 416 x 416 Pixel und eine Spitzenhelligkeit von 1.000 Nits – damit ist das Display genauso hell wie der Bildschirm der Apple Watch Series 7 (ca. 380 Euro auf Amazon). Die Smartwatch besitzt 32 MB Arbeitsspeicher und 4 GB Flash-Speicher, der 500 mAh fassende Akku hält bei normaler Nutzung 14 Tage lang durch.

Neben Bluetooth 5.0 und einem integrierten GPS-Modul besitzt die Uhr auch einen BioTracker 3.0 PPG-Sensor, der den Puls sowie die Blut-Sauerstoff-Sättigung rund um die Uhr überwacht. Die Smartwatch unterstützt mehr als 150 Sportmodi, die unter anderem durch einen Beschleunigungssensor, ein Gyroskop und ein Barometer getrackt werden.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Leak: Die Amazfit Vienna Smartwatch kommt mit 1.000 Nits AMOLED-Display und 20 ATM Titan-Gehäuse
Autor: Hannes Brecher,  4.05.2022 (Update:  4.05.2022)