Notebookcheck Logo

Sammelklage: Fitbit-Smartwatches neigen zu Explosionen, Fotos zeigen schwere Verbrennungen

Einige Smartwatches von Fitbit haben ihre Nutzer verbrannt, als sie regelrecht explodiert sind. (Bild: Fitbit)
Einige Smartwatches von Fitbit haben ihre Nutzer verbrannt, als sie regelrecht explodiert sind. (Bild: Fitbit)
Fitbit hat vor einigen Wochen einen Rückruf für die Ionic-Smartwatch gestartet, nachdem diese dutzende Nutzer verbrannt hat. Eine Sammelklage behauptet nun, dass andere Modelle des Herstellers dieselben Risiken aufweisen, und liefert zahlreiche Bilder von verletzten Nutzern als Beweise.

Rund zwei Monate nach dem Rückruf der Fitbit Ionic wurde eine neue Sammelklage in den USA gestartet, die behauptet, dass sämtliche Produkte von Fitbit eine hohe Verbrennungsgefahr aufweisen. Laut der Klage weisen die Produkte denselben Defekt auf, der bei der Fitbit Ionic bereits bei 118 bestätigten Fällen zu Brandwunden geführt hat.

Bei der Fitbit Ionic wurden diese Verbrennungen durch einen überhitzenden Akku herbeigeführt. Die Klage zitiert Kunden, die derartige Verletzungen durch eine Fitbit Versa 2, eine Versa Lite und eine Fitbit Sense erlitten haben, der Defekt soll aber zahlreiche weitere Modelle betreffen, inklusive der Fitbit Blaze, der Fitbit Inspire (HR) und der Fitbit Charge 4. Der Support des Unternehmens hat offenbar versucht, einige der leichteren Verbrennungen als Hautirritationen darzustellen, die durch mangelnde Hygiene der Nutzer verursacht wurden.

Die Sammelklage wirft Fitbit vor, wissentlich defekte und damit gefährliche Produkte an Millionen von Kunden verkauft zu haben, die Kalorien, nicht aber ihre Haut verbrennen wollten. Es ist auch nicht weiter schwierig, auf Twitter weitere Fälle von defekten Fitbit-Produkten zu finden, bei denen der Akku überhitzt ist. Die Sammelklage befasst sich auch mit dem laufenden Rückruf der Ionic, bei dem Kunden eine Rückerstattung über den vollen Listenpreis erhalten sollten – angeblich haben viele Kunden auch nach Monaten noch keine Auszahlung des versprochenen Betrags erhalten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Sammelklage: Fitbit-Smartwatches neigen zu Explosionen, Fotos zeigen schwere Verbrennungen
Autor: Hannes Brecher,  3.05.2022 (Update:  3.05.2022)