Notebookcheck Logo

Bravia X80K: Sonys günstigster Fernseher für das Modelljahr 2022 enttäuscht im ausführlichen Test

Im Budget-Segment ist der günstige Bravia X80K dieses Jahr vielleicht nicht die beste Wahl (Bild: Sony)
Im Budget-Segment ist der günstige Bravia X80K dieses Jahr vielleicht nicht die beste Wahl (Bild: Sony)
Mit einer niedrigeren HDR-Spitzenhelligkeit und einem schlechteren Kontrastwert ist der diesjährige Sony Bravia X80K leider eine Verschlechterung im Vergleich zum direkten Vorgänger. Nur die gute Blickwinkelstabilität des 60 Hertz IPS-Panels könnte ein Grund sein, sich den günstigsten Bravia-Fernseher des Jahres 2022 anzuschaffen.

Genau wie seine zwei großen Mitbewerber ist der japanische Technikkonzern Sony aktuell dabei, die neuen Modelle seines TV-Lineups für das Jahr 2022 auf den Markt zu bringen. Obwohl die Fernseher mit dem Bravia-Branding oftmals ein Stückchen teurer sind als vergleichbare Geräte von Samsung und LG, hat Sony mit dem X80K auch dieses Jahr einen relativ günstigen 4K HDR TV im Angebot, der von den Experten bei Rtings.com nun ausgiebig getestet wurde.

Leider hat der Sony Bravia X80K bei dem ausführlichen datenbasierten Testbericht nur eine mittelmäßige Wertung von 6,8 von 10 möglichen Punkten erreicht. Im Vergleich zum direkten Vorgänger, dem X80J, bietet das IPS-Panel im Sony Bravia X80K ein noch schlechteres Kontrastverhältnis von nur 869 zu 1, was in der heutigen Zeit definitiv als niedrig bezeichnet werden darf. Auch die Spitzenhelligkeit hat sich leider verschlechtert. Nachdem der preislich ähnlich platzierte XH80 im Jahr 2020 im HDR-Modus noch annehmbare 538 Nits in bestimmten Szenen erreichen konnte, sind es beim Sony Bravia X80K zwei Jahre später nicht einmal mehr 400 Nits.

Positiv hervorzuheben sind nach wie vor die stabilen Blickwinkel des Sony Bravia X80K, womit der TV gut in große Wohnzimmer mit einer breiten Sitzanordnung passt. Technisch begeisterte Käufer sollten sich trotzdem bewusst sein, dass Sonys günstiger 4K HDR Fernseher dieses Jahr etwas schlechter performt als in den vorherigen Modelljahren. Fans von Sport- oder normalen TV-Sendungen können mit dem Sony Bravia X80K womöglich glücklich werden, für alle anderen Zielgruppen bezeichnet Rtings den Fernseher nur als "insgesamt okay". Die 43 Zoll Variante des Sony Bravia X80K ist bei Amazon momentan ab 899 Euro erhältlich.

Quelle(n)

Rtings, Bild: Sony

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Bravia X80K: Sonys günstigster Fernseher für das Modelljahr 2022 enttäuscht im ausführlichen Test
Autor: Enrico Frahn, 10.05.2022 (Update: 10.05.2022)