Notebookcheck Logo

Upgrade: Das Tesla Model S und Model X bekommen ein motorisiertes Infotainment-Display

Fahrer und Beifahrer können den Winkel des Infotainment-Bildschirms im Model S und Model X künftig anpassen (Bild: Tesla)
Fahrer und Beifahrer können den Winkel des Infotainment-Bildschirms im Model S und Model X künftig anpassen (Bild: Tesla)
Das vergleichsweise kleine aber trotzdem praktische Upgrade des Infotainment-Systems im Tesla Model S und Model X erlaubt es dem Fahrer sowie Beifahrer, den Winkel des großen Hauptbildschirms in der Mittelkonsole beliebig anzupassen.

Das Tesla Model S und Model X gehören weltweit zwar nach wie vor zu den beliebtesten Elektrofahrzeugen im Luxus-Segment, der amerikanische Marktführer bekommt aber zunehmend mit aufstrebender Konkurrenz aus Deutschland und Asien zu tun. Tesla verfeinert seine elektrische Flaggschiff-Limousine und seinen elektrischen Flaggschiff-SUV deshalb regelmäßig, wie ein neues Upgrade für das Infotainment-System im Tesla Model X und Model S bestens unter Beweis stellt.

Laut einem auf Twitter veröffentlichten Video von "Larry Li" wird das 17 Zoll große Infotainment-Display in beiden Elektrofahrzeugen nun mit einer motorisierten Schwenkfunktion ausgestattet, die eine Neigung des Display in Richtung des Fahrers oder Beifahrers ermöglicht. Das Produktionsmodell des im Video zu sehenden Tesla Model S wurde offenbar in der letzten Woche des Monats April fertiggestellt. Wann genau das Infotainment-Upgrade auch in hierzulande ausgelieferten Tesla Model S und Model X Fahrzeugen enthalten sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Bei einem Teardown wurden vor ein paar Monaten bereits die für die Schwenkfunktion erforderlichen Bauteile entdeckt, wobei der benötigte Elektromotor aufgrund möglicher Lieferkettenprobleme jedoch noch fehlte. Obwohl das große Infotainment-Display im Tesla Model X und Model S (Key Fob Cover ab 10 Euro bei Amazon) mit diesem Upgrade nun also für bessere Blickwinkel adjustiert werden kann, sperrt der Hersteller weiterhin diverse Funktionen wie beispielsweise die Videowiedergabe, sobald das Elektroauto den Parkmodus verlässt.

Quelle(n)

Larry Li (Twitter) via Electrek, Bild: Tesla

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Upgrade: Das Tesla Model S und Model X bekommen ein motorisiertes Infotainment-Display
Autor: Enrico Frahn,  5.05.2022 (Update:  5.05.2022)