Notebookcheck Logo

Husquarna stellt neue MC E-Mountainbikes vor

Husquarna stellt die Mountain-Cross-Reihe 2022 neu auf.
Husquarna stellt die Mountain-Cross-Reihe 2022 neu auf.
Für das Jahr 2022 legt Husquarna die Mountain-Cross-Reihe neu auf. Das Design der E-Mountainbikes wurde grundlegend erneuert. Dadurch soll sowohl die Leistung als auch die Fahrbarkeit verbessert werden.

Keine Abdeckung über dem Motor. Das sorgt nicht nur dafür, dass der Shimano EP8 Antrieb des Husquarna MC gut zu sehen ist, sondern soll auch die Kühlung des Motors deutlich verbessern und damit seine Leistung unter Last. Der Motor kann außerdem - wie der sich über das gesamte Unterohr erstreckende Akku - seine Wärme an den Carbon-Rahmen abgeben, der über einen Kühlergrill verfügt, um für kühle Frischluft zu sorgen.

Der langgezogene Akku ist eine Eigenentwicklung und soll zusammen mit einer veränderten Fahrerposition für einen tiefen Schwerpunkt sorgen. Das soll dem Fahrer das Erklimmen steiler Anstiege vereinfachen. Der Shimano-Motor unterstützt dabei mit bis zu 85 Nm Drehmoment. Für Ausreichend Reserven sorgt der 720 Wh große Akku, der zudem über ein neuen Schnellverschluss entnommen und gewechselt werden kann.

Die restliche Ausstattung des MC-Reihe ist durchweg hochwertig, schon beim günstigsten Ableger, dem MC 4. Für 150 Millimeter Federweg sorgen Federelemente von Rock Shox - vorne eine 35 Gold RL und hinten ein Deluxe Select+. Für die negative Beschleunigung ist eine Magura MT5 zuständig, die Schaltarbeit übernimmt eine SRAM GX Eagle 1x12. Dafür sind 6000 Euro fällig. Die Modelle MC5 und MC6 haben den gleichen Rahmen, die gleiche Geometrie und den gleichen Antrieb, die Komponenten an Schaltung und Bremse sind aber hochwertiger, leichter und dadurch teurer. Das MC5 mit Fox-Fahrwerk und Shimano Brems- und Schaltgruppe startet bei 7000 Euro. Das MC6 geht in die Vollen: Mit Fox-Factory-Fahrwerk und Shimano XTR-Antrieb haben die Schweden jeweils ganz oben ins Regal gegriffen. Dafür sind dann allerdings auch 8900 Euro fällig. In der Topausstattung soll das Rad 23 Kilogramm auf die Waage bringen. Angaben zur Verfügbarkeit fehlen bislang.

 

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Husquarna stellt neue MC E-Mountainbikes vor
Autor: Benedikt Winkel, 10.05.2022 (Update: 10.05.2022)