Notebookcheck Logo

The Witcher 3 für PS5 und XSX wird auf unbestimmte Zeit verschoben

The Witcher 3: Wild Hunt wird in diesem Jahr doch kein Upgrade für die PlayStation 5 und die Xbox Series X erhalten. (Bild: CD Projekt Red)
The Witcher 3: Wild Hunt wird in diesem Jahr doch kein Upgrade für die PlayStation 5 und die Xbox Series X erhalten. (Bild: CD Projekt Red)
The Witcher 3: Wild Hunt sollte schon gegen Ende letzten Jahres ein Upgrade für die Sony PlayStation 5 und die Xbox Series X erhalten. Die neue Version wurde zuerst auf das zweite Quartal 2022 verschoben, nun hat CD Projekt Red den Launch auf unbestimmte Zeit verlegt.

CD Projekt Red hat im unten eingebetteten Tweet angekündigt, dass The Witcher 3: Wild Hunt (ca. 20 Euro auf Amazon) für die PlayStation 5 und die Xbox Series X nicht wie zuvor angegeben im zweiten Quartal erscheint, also bis Juni, sondern zu einem späteren Zeitpunkt, den das Unternehmen noch nicht bestätigen kann.

Die neue Version sollte Grafik-Upgrades inklusive Raytracing, schnellere Ladezeiten und weitere technische Verbesserungen erhalten. Wer das Spiel bereits für den PC, die PlayStation 4 oder die Xbox One besitzt, der sollte die neue Version als kostenloses Upgrade erhalten. Der Grund für die erneute Verzögerung ist, dass CD Projekt Red die Entwicklung der neuen Version nun selbst übernommen hat, statt die Arbeit auszulagern – offenbar ist das Entwickler-Studio nicht mit der Qualität zufrieden, die bisher geliefert wurde.


Laut einer Ankündigung für Investoren wurde diese Änderung aufgrund von Empfehlungen der verantwortlichen Mitarbeiter durchgeführt. Zumindest wirkt es so, als würde CD Projekt Red viel Zeit investieren, um sicherzustellen, dass The Witcher 3 ein gelungenes Next-Gen-Upgrade erhält, nachdem Cyberpunk 2077 bereits im Februar ein entsprechendes Update erhalten hat.

Unterdessen hat das Unternehmen vor einigen Wochen angekündigt, dass sich The Witcher 4 bereits in der Entwicklung befindet. Der nächste Teil der beliebten Spiele-Serie basiert auf der Unreal Engine 5, statt auf der hauseigenen Red Engine, wodurch die Entwicklung potenziell beschleunigt werden könnte.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > The Witcher 3 für PS5 und XSX wird auf unbestimmte Zeit verschoben
Autor: Hannes Brecher, 13.04.2022 (Update: 13.04.2022)