Notebookcheck Logo

No Man's Sky erhält ein riesiges Update, das Spieler zu Weltraum-Piraten werden lässt

No Man's Sky erhält nun schon das 19. große Update seit dem Launch des Spiels. (Bild: Hello Games)
No Man's Sky erhält nun schon das 19. große Update seit dem Launch des Spiels. (Bild: Hello Games)
Seit seinem Launch im August 2016 hat No Man's Sky bisher bereits 18 große, kostenlose Updates erhalten. Mit "Outlaws" folgt Update Nummer 19, und die Liste der Neuerungen ist abermals lang – von neuen Missionen über zusätzliche Raumschiffe und Raumstationen bis hin zu ganz neuen Gameplay-Elementen.

Der Launch von No Man's Sky im Jahr 2016 ist nicht ganz glatt gelaufen – der versprochene Multiplayer-Modus war schlicht nicht vorhanden, der Preis wurde kurz vor dem Release erhöht, und generell bot das Spiel kaum Inhalte. Seitdem haben Spieler aber nicht nur ein kostenloses Upgrade auf die PlayStation 5- und die Xbox Series X-Version erhalten, sondern auch massenhaft neue Inhalte durch kostenlose Updates.

Mit "Outlaws" setzt Hello Games diese Tradition fort. Auch nach fast sechs Jahren wird das Weltraum-Abenteuer noch mit neuen Inhalten versorgt. Die Liste der Neuerungen ist lang – im Detail gibts die neuen Features und Inhalte auf der Webseite des Spiels zu sehen. Der jüngste Patch ermöglicht es, als Weltraum-Pirat zu spielen, inklusive neuer Missionen, Kopfgeldern und Schwarzmärkten für neue Technologie und Upgrades.


Dazu gehören vor allem Schutzschilde, die mit unterschiedlicher Schildstärke und Auflade-Dauer erhältlich sind. Es gibt Raubzüge auf Planeten und besetzte Raumstationen. Für das richtige Feeling gibts passende Piraten-Kleidung, inklusive neuer Capes. Hello Games hat sogar einige Spielmechaniken überarbeitet. Es ist in Weltraumkämpfen jetzt beispielsweise möglich, einem Feind automatisch zu folgen, während das Handling der Schiffe grundlegend verbessert wurde.

Spieler können nach dem Update neun Schiffe besitzen, statt nur sechs – praktisch, denn mit dem Solarsegel-Schiff gibt es einen brandneuen Schiffstyp. Die Entwickler haben sich sogar die Zeit genommen, sämtliche Raumschiff-Waffen anzupassen, um das Balancing zu verbessern und um Raumkämpfe so interessanter zu gestalten. Das Outlaws-Update steht ab sofort auf allen Plattformen als kostenloser Download zur Verfügung.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > No Man's Sky erhält ein riesiges Update, das Spieler zu Weltraum-Piraten werden lässt
Autor: Hannes Brecher, 13.04.2022 (Update: 13.04.2022)