Notebookcheck

Entwickler: Pixel 5a entdeckt, Pixel 4a 5G mit Android 11 und daher frühestens im September

Das Pixel 4a zeigt sich bereits in einem Spigen-Gehäuse, das Pixel 4a 5G dürfte aber frühestens im September kommen.
Das Pixel 4a zeigt sich bereits in einem Spigen-Gehäuse, das Pixel 4a 5G dürfte aber frühestens im September kommen.
Am Montag startet mal das Pixel 4a, das ist mittlerweile fix. Entwickler haben nun aber konkrete Hinweise auf die nächsten Midranger der Pixel-Familie entdeckt, konkret das Pixel 4a 5G, das bereits mit Android 11 ausgeliefert wird, sowie das Pixel 5a, das ebenfalls mit Android 11 im Frühjahr 2021 am Plan steht.
Alexander Fagot,

Endlich: Am kommendem Montag dem 3. August werden die unzähligen Pixel 4a-Boxen aus den Lagerhallen befreit und an Kunden ausgeliefert, zumindest findet an diesem Termin der mittlerweile auch offiziell bestätigte Launch statt. Unterdes sind Entwickler aber bereits auf weitere und künftige Midranger der Pixel-Familie gestoßen und zwar im Code des Android Open Source Projekts (AOSP). Wie der Entwickler Dylan Roussel entdeckte, sind in den nächsten Monaten neben dem Pixel 5 zwei weitere Pixel-Phones geplant und zwar das Pixel 4a 5G, vermutlich eine Pixel-Version mit Snapdragon 690 oder Snapdragon 765 sowie auch bereits ein Pixel 5a. 

Im AOSP-Code wurde bereits ein Pixel 5a entdeckt.
Im AOSP-Code wurde bereits ein Pixel 5a entdeckt.

Pixel 4a 5G startet bereits mit Android 11

Alle drei, also Pixel 4a 5G, Pixel 5 und Pixel 5a starten bereits mit Android 11, wie man an der Kategorie API-Level 30 sowie dem Buchstaben R für Android R erkennen kann, was gleichzeitig auch bedeutet, dass wir das Pixel 4a 5G erst frühestens im September erwarten dürfen, wenn Android 11 in finaler Form zur Verfügung steht. Auf diesen Umstand machte das XDA-Developer-Forums-Mitglied Mishaal Rahman via Twitter aufmerksam (siehe unten). Das bedeutet natürlich auch, dass Pixel 4a und Pixel 4a 5G trotz der Ähnlichkeit im Namen und der vermutlich nur wenige Wochen auseinander liegenden Starttermine theoretisch unterschiedlich lange mit Android-Updates versorgt werden. Google könnte natürlich den Support-Zeitraum für das Pixel 4a erhöhen, aber laut aktueller Regelung würde das Pixel 4a Android 11, 12 und 13-Updates erhalten, das Pixel 4a 5G aber Android 12, 13 und 14-Updates.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Entwickler: Pixel 5a entdeckt, Pixel 4a 5G mit Android 11 und daher frühestens im September
Autor: Alexander Fagot,  1.08.2020 (Update:  1.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.