Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Eve Weather: HomeKit-Wetterstation der zweiten Generation jetzt erhältlich

Der neue Eve Weather ist nun erhältlich. (Bild: Eve Systems)
Der neue Eve Weather ist nun erhältlich. (Bild: Eve Systems)
Die vor wenigen Wochen vorgestellte smarte HomeKit-Wetterstation Eve Weather der zweiten Generation ist nun im Handel erhältlich.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vor wenigen Wochen hat der HomeKit-Spezialist Eve Systems sein neues Produkt Eve Weather vorgestellt. Es handelt sich hierbei um eine smarte Wetterstation der zweiten Generation, die in Apples Smart-Home-System HomeKit eingebunden werden kann. Ende dieser Woche ist die neue Eve Weather der zweiten Generation nun offiziell in den Handel gekommen. Sie kann unter anderem bei Amazon zum Preis von rund 70 Euro bestellt werden.

Im Vergleich zur ersten Generation hat Eve Systems bei der neuen Eve Weather Wetterstation einige Verbesserungen und Änderungen vorgenommen. Am offensichtlichsten ist das etwas größere Display bei quasi unveränderten Außenabmessungen von 54 x 54 x 16 mm. Dank der größeren Diagonale kann das neue Produkt nun nicht mehr nur einen Wert, sondern gleich zwei Werte zeitgleich anzeigen. So informiert es auf einen Blick sowohl über die aktuelle Temperatur als auch die Luftfeuchtigkeit. Zudem wird über ein Icon der lokale Wettertrend abgebildet. Natürlich lassen sich die Werte auch über die Eve oder Home App auf dem iPhone bzw. iPad abrufen sowie per Sprachbefehl von Siri erfragen. Voraussetzung ist allerdings iOS bzw. iPad OS 14 oder höher.

Eine weitere wichtige Neuerung ist die Einführung der für Smart-Home-Anwendungen entwickelten Mesh-Netzwerktechnologie Thread, die Apple in seinem neuen HomePod mini verbaut. Die neue Technologie verbessert den Empfang der mit der HomeKit-Zentrale verbundenen Geräte über ein eigenes Mesh-Netzwerk. Weitere Produkte von Eve sollen ebenfalls in Kürze mit Thread-Unterstützung  ausgestattet werden. Dank seiner IPX3-Zertifizierung ist der smarte Wettersensor gegen Wasser geschützt, kann also problemlos draußen montiert werden. Allerdings sollte er nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein.

Der neue Eve Weather der zweiten Generation. (Bild: Eve Systems)
Der neue Eve Weather der zweiten Generation. (Bild: Eve Systems)

Quelle(n)

Eve Systems

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 626 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Eve Weather: HomeKit-Wetterstation der zweiten Generation jetzt erhältlich
Autor: Marcus Schwarten, 26.03.2021 (Update: 26.03.2021)