Notebookcheck

FIFA 18: Demo kommt heute, Systemanforderungen bekannt

Die Demo von FIFA 18 erscheint am 12. September
Die Demo von FIFA 18 erscheint am 12. September
Am heutigen Donnerstag, dem 12. September, wird EA Sports die Demoversion von FIFA 18 veröffentlichen. Passend dazu kommunizierte der Entwickler die Systemanforderungen des Fußballspiels.

Anpfiff: FIFA 18 Demo erscheint im Laufe des Tages

Der September wird ein vielversprechender Monat für Fans des Ballsports, denn in zwei Tagen erscheint PES 2018 und schon heute kann der virtuelle Rasen von FIFA 18 betreten werden. Die Demoversion der jährlichen Fußballsimulation von Electronic Arts wird in Kürze ihren Weg auf PC, PlayStation 4 und Xbox One finden, wie das Unternehmen auf seinem Internetauftritt verkündet. FIFA 18 wird am 29. September 2017 für die zuvor genannten Systeme und die Nintendo Switch herauskommen. 

Was bietet die Demo von FIFA 18? 

Die Testversion wird dem Spieler Zugriff auf zwölf Mannschaften im Kick-Off-Modus geben. Darunter befindet sich auch ein nur allzu bekannter deutscher Verein, nämlich der FC Bayern München. Hier nun die Auflistung der weiteren spielbaren Mannschaften: 

  • Manchester United
  • Manchester City
  • Real Madrid CF
  • Atlético de Madrid
  • Juventus F.C. 
  • Paris Saint-Germain F.C. 
  • LA Galaxy
  • Toronto FC
  • Boca Juniors
  • C.D. Guadalajara
  • Vissel Kobe

Die Kicker dieser Vereine dürfen sich in der Demo von FIFA 18 in den folgenden Stadien messen: 

  • Santiago Bernabéu
  • La Bombonera
  • StubHub Center
  • King Fahd Stadium

Auch auf den Storymodus The Journey: Hunter Returns dürfen Ballakrobaten einen ersten Blick werfen. In der Kampagne wird der fiktive Fußballprofi Alex Hunter die Welt zusammen mit Größen wie Cristiano Ronaldo, Antoine Griezmann und Thierry Henry bereisen um neue Matches zu bestreiten. 

Die Systemanforderungen von FIFA 18

Ein allzu potentes Notebook oder ein Highend-Desktop-PC muss nicht vorhanden sein, um in den Genuss von FIFA 18 zu kommen. EA Sports nennt für DirectX 11 folgende Mindestanforderungen: 

Wenn Sie das Game in DirectX 12 starten wollen, sollten wenigstens folgende Komponenten in einem Windows-10-System verbaut sein: 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > FIFA 18: Demo kommt heute, Systemanforderungen bekannt
Autor: André Reinhardt, 12.09.2017 (Update: 12.09.2017)