Notebookcheck Logo

FYTA: Smarter Pflanzensensor mit Bluetooth und WLAN sorgt für das Wohl von Pflanzen

Der FYTA Beam erinnert ans Gießen und Düngen von Zimmerpflanzen. (Bild: FYTA)
Der FYTA Beam erinnert ans Gießen und Düngen von Zimmerpflanzen. (Bild: FYTA)
Der FYTA Beam ist ein kleiner und unscheinbarer Sensor, der sich um das Wohl von Zimmer- und Balkonpflanzen kümmert. Er alarmiert via App, wenn es mal wieder Zeit zum Gießen oder Düngen ist - dank Wi-Fi Hub auch aus der Ferne.

In vielen Haushalten fristen die grünen Mitbewohner ein eher trauriges Leben. Im hektischen Alltag wird das regelmäßige Gießen von Zimmer- und Balkonpflanzen häufig vergessen, von Dünger und Co ganz zu schweigen. Oder Pflanzen bekommen zu viel Wasser , was zu ähnlichen Problemem führen kann wie zu wenig.

Hier will der FYTA Beam Abhilfe schaffen. Vor einigen Jahren wurde dieser erfolgreich bei Kickstarter finanziert. Mittlerweile ist das Produkt des Berliner Startups FYTA seit geraumer Zeit regulär im Handel erhältlich. Es handelt sich hierbei um einen smarten Pflanzensensor, der bei der Pflege der eigenen Zimmer- und Balkonpflanzen behilflich ist.

Der kleine Sensor hat an der Unterseite zwei Spieße, mit denen er in die Erde in Blumentöpfen gesteckt wird. Die Messstäbe bestimmen den Wasser- und Düngegehalt. Zudem misst der obere Teil des FYTA Beam die Helligkeit und Temperatur. Anhand von KI-gestützter Datenanalyse werden so die Lebensbedingungen der Pflanzen überwacht. Sollte hier etwas nicht passen, alarmiert die FYTA App.

Bild: FYTA
Bild: FYTA

Dazu bietet die kostenlose App für iOS und Android noch viele weitere Features rund um das Pflanzenwohl. Neben einer Bibliothek mit 1.400 Profilen gibt es unter anderem Tutorials, eine Schädlingsbibliothek und viele weitere Informationen. Die Verbindung zum Smartphone baut der Sensor via Bluetooth auf. Wer auch aus der Ferne auf die Sensoren zugreifen möchte, kann zusätzlich den FYTA Hub mit Wi-Fi nutzen.

Der FYTA Beam kostet laut unverbindlicher Preisempfehlung knapp 40 Euro und ist unter anderem bei Amazon erhältlich. Dort gibt es auch weitere Bundles, z. B. drei Sensoren für ca. 110 Euro oder ein Paket aus fünf FYTA Beam und dem FYTA Hub für rund 220 Euro.

Bild: FYTA
Bild: FYTA

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > FYTA: Smarter Pflanzensensor mit Bluetooth und WLAN sorgt für das Wohl von Pflanzen
Autor: Marcus Schwarten, 25.09.2022 (Update: 25.09.2022)