Notebookcheck

Final Fantasy XV: Vorbestellung möglich, Benchmark-Tool steht bereit

Final Fantasy XV ist vorbestellbar
Final Fantasy XV ist vorbestellbar
In rund einem Monat ist es endlich so weit, Final Fantasy XV wird auf Notebooks und Desktop-Computern spielbar sein. Das Rollenspiel aus dem Hause Square Enix kann ab sofort vorbestellt werden, zudem gibt es ein Benchmark-Tool.

Final Fantasy XV: Windows-Ausführung als digitale Version vorbestellbar

Die 15. Ausgabe des Hauptteils der beliebten RPG-Serie erscheint am 6. März auch für den PC. Bereits jetzt lässt sich ein Exemplar des Titels bei den großen Distributionsplattformen Steam, Origin und Windows Store sichern. Für 49,99 Euro ist die digitale Version des Rollenspiel-Hits zu haben, dabei hat der Gamer allerdings die Qual der Wahl. Alle drei Anbieter veräußern das Fantasy-Epos mit eigenen Vorbesteller-Boni. So spendiert Steam etwa spezielle Kleidungsstücke für den Recken Noctis. Käufer der Origin-Ausgabe erhalten hingegen Aufkleber für Regalia, das Automobil des Titelhelden. Der Windows Store konzentriert sich bei den Dreingaben eher auf den praktischen Nutzen und verschenkt das Schwert Doudanuki, zehn Elixiere und zehn Exemplare des Items Phoenix Down. 

Performance-Überprüfung

Final Fantasy XV ist recht anspruchsvoll bezüglich der Systemanforderungen. Square Enix empfiehlt einen Core i7-3770 / AMD FX-8350, eine Nvidia GeForce GTX 1060 / AMD Radeon RX 480 und 16 GB RAM. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ihr Notebook oder Computer über genug Leistung für das Rollenspiel verfügt, dürfte Ihnen das offizielle Benchmark-Programm von Nutzen sein. Die Anwendung wird direkt vom Entwicklerstudio zur Verfügung gestellt. Sie können das 3,37 GB große Programm hier herunterladen. Schade: sowohl SLI- wie auch Crossfire-Setups werden nicht unterstützt. Das Tool gibt nach dem Durchlauf eine Bewertung zwischen 0 und 12.000 Punkten aus, wobei erst eine Punktzahl über 1.999 eine ausreichende Konfiguration bescheinigt. Für die bestmögliche Grafikdarstellung muss die 12.000er Marke geknackt werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Final Fantasy XV: Vorbestellung möglich, Benchmark-Tool steht bereit
Autor: André Reinhardt,  1.02.2018 (Update:  1.02.2018)
André Reinhardt
André Reinhardt - Editor
Meine Passion für Mobilgeräte machte ich im Jahre 2010 zum Beruf. Der Einstieg in die redaktionelle Branche gelang mir durch eine freiwillige Tätigkeit bei einem US-amerikanischen Smartphone-Blog. Kurze Zeit später administrierte ich ein Handy-Forum und arbeitete als Vollzeit-Redakteur in der Android-Sektion einer bekannten Technik-Seite. Schließlich beschloss ich, Ende 2014 meine Selbstständigkeit einzuleiten. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und bin begeisterter Videospieler.