Notebookcheck Logo

Fortnite kann jetzt kostenlos auf das Apple iPhone, auf Android-Geräte und auf Windows-PCs gestreamt werden

Dank Xbox Cloud Gaming kann Fortnite kostenlos auf dem Apple iPhone gespielt werden. (Bild: Microsoft)
Dank Xbox Cloud Gaming kann Fortnite kostenlos auf dem Apple iPhone gespielt werden. (Bild: Microsoft)
Apple mag Fortnite aus dem App Store verbannt haben, dank Xbox Cloud Gaming kann das Spiel nun aber kostenlos direkt im Web-Browser gespielt werden. Der Streaming-Dienst dürfte auch für wenig leistungsstarke Android-Smartphones oder ältere Windows-Computer spannend sein.

Microsoft hat in einem Blogeintrag angekündigt, dass Fortnite ab sofort kostenlos über Xbox Cloud Gaming gestreamt werden kann – ganz ohne kostenpflichtiges Abonnement. Damit kann das Spiel nun auch abseits von GeForce Now wieder auf dem Apple iPhone und dem iPad gezockt werden, obwohl Apple den Titel aus dem App Store verbannt hat, nachdem Epic Games den Technologiegigant aus Cupertino durch einen PR-Stunt praktisch zu diesem Schritt gezwungen hat, um eine stärkere Grundlage für den darauf folgenden Rechtsstreit zu bekommen.

Fortnite über das Internet zu streamen dürfte aber nicht nur für iPhone-Nutzer interessant sein, denn auf günstigen oder älteren Android-Smartphones oder alten Windows-Computern kann das Spiel so potenziell mit deutlich besserer Grafik oder einer stabileren Bildrate dargestellt werden, als es mit einer Installation auf dem Gerät möglich wäre. Da das Spiel nicht heruntergeladen werden muss, spart Xbox Cloud Gaming darüber hinaus Speicherplatz auf dem eigenen Gerät – das sind bei der Windows-Version des Spiels mehr als 26 GB.

Xbox Cloud Gaming steht auch in Deutschland und Österreich zur Verfügung. Um Fortnite im eigenen Web-Browser zu spielen, müssen sich Nutzer lediglich auf der Xbox Cloud Gaming Webseite mit ihrem Microsoft-Account einloggen. Microsoft betont, dass das Spiel auf Smartphones wahlweise mit einer Touchscreen-Steuerung oder mit einem Controller gespielt werden kann, auf Windows-Computern ist auch die Steuerung per Maus und Tastatur möglich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Fortnite kann jetzt kostenlos auf das Apple iPhone, auf Android-Geräte und auf Windows-PCs gestreamt werden
Autor: Hannes Brecher,  6.05.2022 (Update:  6.05.2022)