Notebookcheck Logo

Der kompakte Aya Neo Air Handheld mit OLED-Display verspricht eine passable Gaming-Leistung

Der Aya Neo Air Gaming-Handheld ist fast so kompakt wie eine Nintendo Switch Lite, die oben im Bild zu sehen ist. (Bild: Aya Neo)
Der Aya Neo Air Gaming-Handheld ist fast so kompakt wie eine Nintendo Switch Lite, die oben im Bild zu sehen ist. (Bild: Aya Neo)
Der Launch des Aya Neo Air steht unmittelbar bevor. Der besonders kompakte und leichte Windows-Gaming-Handheld kann laut der offiziellen Gaming-Benchmarks des Herstellers sogar Spiele wie Cyberpunk 2077 und Forza Horizon 5 flüssig darstellen.

Beim Aya Neo Air handelt es sich um einen der ersten Gaming-Handhels auf Basis von Windows, der mit einem OLED-Display ausgestattet ist. Konkret kommt ein Panel mit einer Diagonale von 6 Zoll und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel zum Einsatz. Der Handheld ist auch kaum größer als eine Nintedo Switch Lite und leichter als eine Nintendo Switch OLED (ca. 350 Euro auf Amazon), die 420 Gramm wiegt.

Aya Neo hat bereits bestätigt, dass der Gaming-Handheld auf einen AMD Ryzen 5000-Prozessor setzen wird, und dass der Preis konkurrenzfähig sein wird. Kurz vor dem Launch, der voraussichtlich für Mitte Mai geplant ist, hat der Hersteller nun nähere Details zur Gaming-Performance bestätigt, und zwar mit einer ganzen Reihe an Gaming-Benchmarks und einem Video, in dem mehrere Indie-Spiele in Bewegung zu sehen sind, inklusive Details zum Stromverbrauch des Ryzen-Chips und zur erzielten Bildrate.


Obwohl der Gaming-Handheld noch nicht von der modernen Radeon 680M von AMD Ryzen 6000 profitiert, sollen viele aktuelle Spiele flüssig dargestellt werden können. So soll selbst Cyberpunk 2077 (ca. 40 Euro auf Amazon) gespielt werden können, wenn auch nur in 720p-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde. Grand Theft Auto V kann in 720p-Auflösung sogar mit bis zu 60 fps dargestellt werden, genau wie Fortnite und Apex Legends.

Spannend bleibt, wie teuer der Gaming-Handheld wird. Denn während das Steam Deck deutlich größer und schwerer ist, bietet das Gerät von Valve auch eine bessere Gaming-Performance dank der iGPU auf Basis der RDNA 2-Architektur, und das schon zu Preisen ab 419 Euro, während beispielsweise der Aya Neo Pro über 1.400 Euro kostet.



Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Der kompakte Aya Neo Air Handheld mit OLED-Display verspricht eine passable Gaming-Leistung
Autor: Hannes Brecher,  9.05.2022 (Update:  9.05.2022)