Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Aya Neo 2: Dieser Handheld auf Basis des AMD Ryzen 7 6800U soll doppelt so schnell wie das Steam Deck sein

Aya Neo 2: Handheld mit starker Ryzen-APU angekündigt
Aya Neo 2: Handheld mit starker Ryzen-APU angekündigt
Aya Neo hat mit dem Aya Neo 2 einen neuen und äußerst leistungsstarken Konkurrenten zum Steam Deck vorgestellt. Das Modell basiert auf einer Ryzen 7-APU und soll die Konkurrenz in Bezug auf die Rechenleistung deutlich übertrumpfen.
Silvio Werner,

Aya Neo hat mit dem Aya Neo 2 einen neuen Handheld vorgestellt. Das Modell soll dabei insbesondere im Gegensatz zum äußerst populären Steam Deck eine ganz erhebliche Mehrleistung bieten. Konkret basiert das Modell auf dem Ryzen 7 6800U. Die APU bringt dabei eine Radeon 680M-Grafiklösung mit.

VideoCardz stellt in einer Abschätzung dar, dass die in der APU des Aya Neo 2 verbaute Grafiklösung zwölf statt sechs Compute Units mitbringt und das iGPU-Subsystem zudem eine Taktfrequenz von bis zu 2,2 statt 1,6 GHz erreichen kann, was tatsächlich mit 3,38 TFLOPS einer gut doppelt so hohen Leistung des Steam Decks entsprechen würde.

Völlig unklar ist dabei aber bis zum Erscheinen des neuen Aya Neo-Handhelds das Thema Leistungsentfaltung - so muss die APU auch angemessen gekühlt werden, ansonsten kann die tatsächlich abrufbare Leistung durch eine thermisch bedingte Drosselung tatsächlich deutlich geringer sein.

Der Handheld soll einen sieben Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln mitbringen, womit sowohl Auflösung als auch Bildschirmdiagonale dem Display des Steam Deck entsprechen. Verbaut ist LPDDR5-Arbeitsspeicher mit einer Taktfrequenz von 6.400 MHz, beim Steam Deck ist LPDDR5-5500-RAM verbaut.

Die Ausstattung umfasst wie üblich alle für das Gaming nötige Bedienelemente, so sind unter anderem zwei Analog-Sticks, Schultertasten und Aktionstasten am Handheld zu finden. Ein neuer Fingerabdrucksensor soll zur Ausstattung gehören.

Aktuell liegen noch keine Informationen zum Preis vor und auch das Veröffentlichungstermin wurde lediglich vage mit Ende 2022 angegeben. Der Aya Neo 2021 ist aktuell im hiesigen Handel für rund 1.450 Euro erhältlich (Affiliate-Link).

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4640 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Aya Neo 2: Dieser Handheld auf Basis des AMD Ryzen 7 6800U soll doppelt so schnell wie das Steam Deck sein
Autor: Silvio Werner, 14.05.2022 (Update: 14.05.2022)