Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fujitsu Lifebook NH570

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook NH570
Fujitsu Lifebook NH570 (Lifebook NH Serie)
Prozessor
Intel Core i5-430M 2 x 2.3 - 2.5 GHz, Arrandale
Bildschirm
18.40 Zoll 16:9, 1680 x 945 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.6 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 75%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Fujitsu Lifebook NH570

70% Fujitsu LifeBook NH570
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
The Fujitsu LifeBook NH570 has competitive specs and pricing. For most home computer users who want the luxury of a desktop-sized screen but also want to be able to move their computer around occasionally, the LifeBook NH570 can handle most tasks with ease including video streaming (except streaming Hulu) and DVD playback. It can handle most demanding games just fine, though for weekend LAN partygoers who require more graphics power and have the cash, the Toshiba Qosmio X505 offers more expensive models with more CPU and graphics power and even the similarly priced X505-Q860 has a superior GPU. We like the audio quality, the wide viewing angle and the spill resistant keyboard on the Fujitsu, and it’s thinner and lighter than the Toshiba Qosmio X505.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.04.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
75% Fujitsu Lifebook NH570
Quelle: PC Self Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.10.2010
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 75% Leistung: 75% Ausstattung: 70% Gehäuse: 80%
75% Fujitsu Lifebook NH570 in prova
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.06.2010
Bewertung: Gesamt: 75%
80% Fujitsu Lifebook NH570 MF032FR
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 330M: Die GeForce GT 330M ist die Nachfolgerkarte der GT 230M und technisch eine etwas höher getaktete GT 240M (und dadurch minimal schneller).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


18.40": Das ist eine sehr große Display-Diagonale für eher stationäre Notebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.6 kg:

Normally, laptops with a 17 inch diagonal weigh as much. The weight is somewhat too heavy for a 15 inch laptop but acceptable for devices which are intended for a stationary use.


Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation.

Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Fujitsu LifeBook NH570-MF012DE
GeForce GT 330M, Core i7 620M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite P500-1JD
GeForce GT 330M, Core i5 480M, 4.4 kg
Toshiba Satellite P500-1CK
GeForce GT 330M, Core i5 430M, 4.4 kg
Toshiba Satellite P500-15E
GeForce GT 330M, Core i5 430M, 4.4 kg
Toshiba Satellite P500-16R
GeForce GT 330M, Core i5 430M, 4.4 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite A660-1EG
GeForce GT 330M, Core i3 370M, 16.00", 2.6 kg
Samsung RF710-E7P-C5460
GeForce GT 330M, Core i5 460M, 17.30", 2.9 kg
Novatech Novabook Family
GeForce GT 330M, Core i5 520M, 17.30", 3.1 kg
Medion Akoya P7615-MD97561
GeForce GT 330M, Core i5 450M, 17.10", 3.4 kg
Samsung RF710-S05
GeForce GT 330M, Core i5 460M, 17.30", 2.9 kg
Dell Vostro 3700 (i5-4500M, GT 330M)
GeForce GT 330M, Core i5 450M, 17.30", 2.9 kg
Toshiba Satellite A660-166
GeForce GT 330M, Core i5 450M, 16.00", 2.7 kg
Samsung RF710-S03UK
GeForce GT 330M, Core i7 720QM, 17.30", 2.9 kg
Samsung RF710-S02
GeForce GT 330M, Core i7 720QM, 17.30", 2.9 kg
Sony Vaio VPC-F11C4E
GeForce GT 330M, Core i7 720QM, 16.40", 3.2 kg
Dell Vostro 3700 (i7-720QM, GT 330M)
GeForce GT 330M, Core i7 720QM, 17.30", 2.97 kg
Sony Vaio VPCF11ZIE/BI
GeForce GT 330M, Core i7 720QM, 16.40", 3.2 kg
Samsung R780-JSIBUK
GeForce GT 330M, Core i5 520M, 17.30", 3 kg
Samsung R780-JS0BUK
GeForce GT 330M, Core i5 430M, 17.30", 2.9 kg
Samsung R780-JS02FR
GeForce GT 330M, Core i5 430M, 17.30", 2.9 kg
Apple MacBook Pro 17 inch 2010-04
GeForce GT 330M, Core i5 540M, 17.00", 2.99 kg
Samsung R780 Aura Core i5-520M
GeForce GT 330M, Core i5 520M, 17.30", 2.8 kg
Sony Vaio VPC-F11M1E
GeForce GT 330M, Core i5 520M, 16.40", 3.1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu LifeBook NH532
GeForce GT 640M LE, Core i7 3610QM, 17.30", 3 kg

Laptops des selben Herstellers

Fujitsu Stylistic Q7311, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 0.8 kg
Fujitsu LifeBook A3510-FPC04905BP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.60", 1.95 kg
Fujitsu UH-X, i7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 0.749 kg
Fujitsu Lifebook U7511, i5-1145G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1145G7, 15.60", 1.5 kg
Fujitsu Lifebook E5411, i5-1145G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1145G7, 1.00", 1.79 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook NH570
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)