Notebookcheck

G2 Esports und Paysafecard: Erfolgreiche eSports-Partnerschaft geht ins 5. Jahr

G2 Esports und Paysafecard: Erfolgreiche eSports-Partnerschaft geht ins 5. Jahr.
G2 Esports und Paysafecard: Erfolgreiche eSports-Partnerschaft geht ins 5. Jahr.
Der Bereich eSports entwickelt sich weltweit auch weiterhin rasant weiter. Rund um den Globus werden neue Allianzen und Partnerschaften geschmiedet, um das professionelle Gaming möglichst publikumswirksam in Szene zu setzen. Mit G2 Esports und Paysafecard ist im Profi-E-Sport ein erfolgreiches Team am Start.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

G2 Esports zählt weltweit zu den erfolgreichsten professionellen eSports-Organisationen und hat seit Jahren auch potente Sponsoren an Bord. Neben dem Monitor-Spezialisten AOC finden sich auch Branchengrößen wie MMD (Philips Monitore), Logitech G (Gaming-Zubehör) und der Zahlungsanbieter Paysafe in der Liste der Esport-Partner der Profi-Gamer.

Mit Paysafecard als eCash-Lösung der Zahlungsplattform Paysafe feiert eine besonders erfolgreiche Partnerschaft jetzt ein Jubiläum: F2 Esports und Paysafecard sind jetzt schon 5 Jahre lang ein schlagkräftiges eSports-Team. Jetzt haben die beiden Partner ihre langjährige Partnerschaft verlängert. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die Marke Paysafecard weiterhin über mehrere Social-Media-Kanäle und Twitch-Livestreams von G2 Esports sowie über Give-aways mit Paysafecard-Branding und die Integration von Events im eSport beworben.

Zuletzt präsentierten G2 Esports und Paysafecard mit dem "G2 Esports European Brawl II" ein Onlineturnier mit dem Ziel, einen Hype rund um den taktischen 5vs5-Shooter "Valorant" von Riot Games (League of Legends) zu erzeugen. Corona-bedingt verspätet sich das Valorant-Profiteam von Fnatic, spätestens 2021 will mit Fnatic aber eine weitere namhafte Organisation aus dem E-Sport-Biz mitmischen.

G2 Esports ist eine der größten E-Sport-Organisationen der Welt mit mehr als 50 Spielern in sieben Teams, die an Veranstaltungen auf der ganzen Welt teilnehmen. Paysafecard bietet Gamern eine einfache und sichere Möglichkeit, online mit Bargeld zu bezahlen, und ist seit der Gründung im Jahr 2000 für die Gaming-Community aktiv. Paysafecard verfügt heute über ein globales Netzwerk von über 650.000 Vertriebsstellen in 50 Ländern.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > G2 Esports und Paysafecard: Erfolgreiche eSports-Partnerschaft geht ins 5. Jahr
Autor: Ronald Matta,  6.08.2020 (Update:  6.08.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.