Notebookcheck Logo

Galaxy S22 Ultra: Samsung verspricht eine Lösung für ein verbreitetes Display-Problem

Einige Nutzer des Samsung Galaxy S22 Ultra berichten von einem unschönen Streifen im Display. (Bild: Samsung)
Einige Nutzer des Samsung Galaxy S22 Ultra berichten von einem unschönen Streifen im Display. (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy S22 Ultra wird bereits ab Freitag ausgeliefert, offenbar ist das Flaggschiff zum Verkaufsstart aber noch nicht ganz frei von Problemen. Samsung hat nun ein weiteres, unschönes Display-Problem bestätigt und einen Workaround beschrieben, bis ein Patch verfügbar ist.

Samsung hat gegenüber einem Reddit-Nutzer bestätigt, dass eine "begrenzte" Anzahl von Galaxy S22 Ultra (ca. 1.250 Euro auf Amazon) mit einem Display-Problem zu kämpfen haben, bei dem eine verpixelte Linie auf dem Bildschirm zu sehen ist, während Nutzer Videos ansehen oder das Gerät mit dem Fingerabdrucksensor entsperren.

Wir haben am Montag bereits über die vielen Nutzer-Beschwerden zu diesem Problem berichtet. Im unten eingebetteten Tweet von Golden Reviewer ist zu sehen, wie dieses Problem aussieht, das durch die Videoaufnahme bedingte Flackern ist allerdings nicht Teil des Fehlers. Samsung arbeitet bereits an einem Patch, der dieses Problem beheben soll – dieses Update wird "bald" veröffentlicht. Für Käufer der ersten Stunde bietet der Technologiegigant aus Südkorea dagegen einen Workaround an.

Laut Samsung tritt das Problem ausschließlich auf, wenn das Display mit der vollen WQHD-Auflösung und im "Natural"-Modus betrieben wird. Um den Fehler zu beseitigen reicht es also aus, in den Systemeinstellungen unter Display die Auflösung auf 1.080p+ zu reduzieren, oder aber den Darstellungsmodus auf "Vivid" zu ändern.

Auf Reddit gibt es aber bereits zahlreiche Kommentare von Nutzern, die mit weiteren Problemen zu kämpfen haben, etwa mit einer verpixelten, ruckeligen Darstellung von Videos oder einem generellen Flackern des Bildschirms, wenn dieser mit seiner vollen Auflösung betrieben wird. Wer derartige Probleme entdeckt sollte sich umgehend an den Support von Samsung wenden.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Galaxy S22 Ultra: Samsung verspricht eine Lösung für ein verbreitetes Display-Problem
Autor: Hannes Brecher, 24.02.2022 (Update: 24.02.2022)