Notebookcheck

Games: Battlefield 1 erhält Altersfreigabe ab 16 Jahren

Games: Battlefield 1 erhält Altersfreigabe ab 16 Jahren
Games: Battlefield 1 erhält Altersfreigabe ab 16 Jahren
Der Weltkriegs-Shooter Battlefield 1 hat durch die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in Deutschland eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten. Und das trotz realitätsnaher Kriegsszenarios und Gewaltdarstellung.

Electronic Arts (EA) hat bekannt gegeben, dass der Shooter Battlefield 1 von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ab 16 Jahren freigegeben wurde. Der Multiplayer-Weltkriegs-Shooter wird weltweit ab dem 21. Oktober 2016 für Xbox One, PlayStation 4, und PC komplett lokalisiert, ungeschnitten und inhaltsgleich mit der PEGI-18-Version im Handel erscheinen.

Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition von Battlefield 1 können sich schon am 18. Oktober 2016 in die Onlineschlachten stürzen. Mitglieder von EA Access und Origin Access können Battlefield 1 noch früher spielen: Im Rahmen einer Play First Trial können Abonnenten schon ab dem 13. Oktober 2016 auf Xbox One und PC spielen.

EA Access-Mitglieder auf Xbox One erhalten zudem 10 Prozent Rabatt, wenn sie eine digitale Version von Battlefield 1 auf Xbox Live kaufen. Origin Access-Mitglieder (PC) erhalten ebenfalls 10 Prozent Rabatt, wenn sie das Game über Origin kaufen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Games: Battlefield 1 erhält Altersfreigabe ab 16 Jahren
Autor: Ronald Matta, 22.09.2016 (Update: 22.09.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.