Notebookcheck Logo

Garmin Fenix 7, 7S, 7X und Epix 2: Leak liefert viele Details der neuen Smartwatches mit bis zu 37 Tagen Akkulaufzeit

Ein umfassender Leak liefert viele Details zu neuen Garmin-Smartwatches wie der Garmin Fenix 7X Solar. (Bild: Winfuture)
Ein umfassender Leak liefert viele Details zu neuen Garmin-Smartwatches wie der Garmin Fenix 7X Solar. (Bild: Winfuture)
Ein umfassender Leak liefert viele Details zu den neuen Garmin Smartwatches Fenix 7, 7S und 7X sowie Epix 2. Die Rede ist von einer Akkulaufzeit von bis zu 37 Tagen für das Topmodell.

Auf der CES 2022 hat Garmin bisher nur die neuen Smartwatches Garmin Venu 2 Plus und Garmin Vivomove Sport vorgestellt. Die laut Gerüchteküche ebenfalls für die Messe erwarteten Modelle der Fenix 7-Serie sowie die Epix Gen 2 wurden hingegen noch nicht präsentiert. Dafür liefert ein neuer Leak viele Informationen zu den kommenden Wearables.

Nachdem vor einigen Wochen bereits eine ganze Menge Bilder sowie erste Informationen geleakt wurden, liefert WinFuture nun viele weitere Details zu der Ausstattung und den Features der kommenden Smartwatch-Modelle Fenix 7, Fenix 7S und Fenix 7X (auch als Solar erhältlich) sowie Epix 2.

Alle Modelle kommen mit den gewohnten Garmin-Features. Hierzu zählen unter anderem die üblichen Sport- und Gesundheitsfeatures wie EKG Herzfrequenzmessung und Herzfrequenzonen, Stress-Level, Schlaf-Tracking, Schrittzähler und GPS. Ein Kompass ist ebenso wie WLAN, Bluetooth und ANT+ an Bord. Zudem sind alle Modelle bis 10 ATM wasserdicht.

Die Garmin Epix 2 ist laut dem Leak mit einem 1,3 Zoll großen AMOLED-Touchscreen mit 454 x 454 Pixel Auflösung ausgestattet. Der Nachfolger der Garmin Epix vereint die Features moderner Smartwatches wie der neuen Garmin Venu 2 Plus mit dem Design und der Widerstandsfähigkeit der Fenix-Modelle. Gegeben sind unter anderem Garmin Pay, Spotify und diverse Sport-Apps sowie Karten und Tracking für Golf. Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 16 Tage bzw. 42 Stunden im GPS-Modus angegeben.

Dem setzen die neuen Fenix 7-Modelle noch einen drauf. Die "einfache" Garmin Fenix 7 soll bis zu 18 Tage als Smartwatch sowie bis zu 57 Stunden mit GPS durchhalten. Im Expeditions-GPS-Modus sind es sogar bis zu 40 Tage. Beim Solar-Modell verlängern sich die Laufzeiten auf bis zu 22 Tage, 73 Stunden sowie 74 Tage. Das Transflective MIP-Display misst 1,3 Zoll und löst mit 260 x 260 Bildpunkten auf. An Bord sind unter anderem TopoActive-Karten und ein Pulse OX2-Sensor.

Die kompaktere Garmin Fenix 7S weist hingegen ein nur 1,2 Zoll großes Display mit 240 x 240 Pixel auf. Auch die Akkulaufzeiten reduzieren sich auf bis zu 11 Tage bzw. 14 Tage mit Solar. Am längsten hält wie erwartet das Garmin Fenix 7X Solar. Hier nennt der Leak eine Akkulaufzeit von bis zu 139 Tagen mit Solar mit Expeditions-GPS sowie bis zu 37 Tagen im Smartwatch-Modus. Das Top-Modell mit 51 mm Durchmesser weist ein 1,4 Zoll großen Bildschirm mit 280 x 280 Pixeln auf. Los gehen soll es bei den Fenix 7-Modellen ab 700 Euro. Wann Garmin die neuen Smartwatch-Modelle genau vorstellen wird, ist derzeit nich nicht bekannt.

Garmin Epix Gen 2 (Bilder: Winfuture)
Garmin Epix Gen 2 (Bilder: Winfuture)
Garmin Fenix 7S
Garmin Fenix 7S
Garmin Fenix 7
Garmin Fenix 7
Garmin Fenix 7X Solar
Garmin Fenix 7X Solar

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Garmin Fenix 7, 7S, 7X und Epix 2: Leak liefert viele Details der neuen Smartwatches mit bis zu 37 Tagen Akkulaufzeit
Autor: Marcus Schwarten,  6.01.2022 (Update:  6.01.2022)