Notebookcheck Logo

Garmin: Neues Beta-Programm nun auch für Forerunner 955 und 255 offen, verspricht schneller neue Features

Zwei neue Forerunner-Uhren können am Beta-Programm teilnehmen (Symbolbild, Forerunner 955 Solar)
Zwei neue Forerunner-Uhren können am Beta-Programm teilnehmen (Symbolbild, Forerunner 955 Solar)
Der Hersteller Garmin erweitert das eigene Beta-Programm für Firmware-Updates auf weitere Modelle. So lassen sich nun auch zwei weitere Wearables der Forerunner-Reihe tendenziell noch früher mit neuen Funktionen nutzen.

Der Hersteller Garmin dürfte in der Tech-Welt insbesondere für seine Wearables bekannt sein, wobei das Unternehmen ein inzwischen breites Sortiment vorzuweisen hat. So bedient der Hersteller Outdoor-Fans ebenso wie Outdoor-Sportler als auch Nutzer, die eine recht modische Smartwatch für den Alltag suchen. Unabhängig von der konkreten Modellversion ist Garmin dabei recht umtriebig was Updates angeht.

Diese Updates werden im Regelfall bequem und drahtlos ausgerollt, dementsprechend müssen Nutzer die Geräte nicht an einen Computer anschließen. Eine kategorische Ausnahme bildeten bis vor einiger Zeit diesbezüglich Beta-Updates: Diese mussten manuell installiert werden - da dafür nur Dateien auf die Uhr verschoben werden müssen, ist das manuelle Update zwar nicht anspruchsvoll, aber lästig.

Erst im Mai diesen Jahres hat Garmin den Start eines Beta-Programms angekündigt, welcher es Nutzern auf Wunsch ermöglicht, neue Beta-Firmware-Versionen auch via OTA-Update zu erhalten. Dabei handelt es sich genauer gesagt eher um Release Candidates, welche auch dementsprechend eine schon akzeptable Stabilität aufweisen. Dieses Programm wird nun auf die beiden Uhren Garmin Forerunner 255 und Forerunner 955 (Affiliate-Link) erweitert.

Konkret hat dies Gadgets & Wearables festgestellt, so sind im Garmin Beta-Forum zwei neue Unterforen für die Forerunner 255 und 955 aufgetaucht, die Anmeldung zum Beta-Programm erfolgt wie bei den anderen Uhren über Garmin Connect. Wann ein erstes Beta-Update für die beiden Smartwatches ausgerollt werden soll, ist unbekannt. In den vergangenen Wochen und Monaten hat Garmin zahlreiche neue Updates auf verschiedenste Fenix- und auch Forerunner-Modelle gebracht, welche zum Teil auch brandneue Funktionen auf ältere Geräte brachten.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Garmin: Neues Beta-Programm nun auch für Forerunner 955 und 255 offen, verspricht schneller neue Features
Autor: Silvio Werner,  4.08.2022 (Update:  4.08.2022)