Notebookcheck Logo

Gerücht: Apples erstes Headset besitzt zwei Prozessoren und ein 96 Watt USB-C-Netzteil

Apples erstes Mixed Reality-Headset soll eine enorme Performance bieten. (Bild: Ian Zelbo)
Apples erstes Mixed Reality-Headset soll eine enorme Performance bieten. (Bild: Ian Zelbo)
Schon länger kursieren Gerüchte dazu, dass Apples erstes Mixed Reality Headset eine enorme Performance bieten wird. Nun hat ein bekannter Analyst erneut bekräftigt, dass zwei Prozessoren zum Einsatz kommen, die durch ein 96 Watt Netzteil mit Strom versorgt werden.

Der unter Apple-Enthusiasten ausgesprochen bekannte Analyst Ming-Chi Kuo beteuert erneut, dass Apples erstes Mixed Reality Headset nicht nur einen, sondern zwei Prozessoren besitzen wird. Einer davon soll bei TSMC mit einer Strukturbreite von 4 nm gefertigt werden, der andere noch mit 5 nm. 

Der leistungsstärkere der beiden Chips bietet laut Ming-Chi Kuo in etwa die Performance des Apple M1, den man schon vom aktuellen MacBook Air (ca. 999 Euro auf Amazon) kennt. Dieser Chip wird dazu genutzt, Apps auszuführen und Grafiken zu rendern. Durch diesen leistungsstarken Chip soll das Headset unabhängig von einem Mac oder einem iPhone funktionieren. Beim zweiten Prozessor handelt es sich um einen besonders sparsamen Chip, der vor allem für die vielen Sensoren des Headsets zuständig ist.

Um das Headset mit Strom zu versorgen soll Apple auf dasselbe 96 Watt Netzteil zurückgreifen, das auch bei den Topmodellen des 14 Zoll MacBook Pro (ca. 2.200 Euro auf Amazon) zum Einsatz kommt. Nutzer sollen nahtlos zwischen AR- und VR-Anwendungen wechseln können. Das Headset besitzt Gerüchten zufolge einen Akku, sodass es auch unterwegs genutzt werden kann.

Ming-Chi Kuo hat angegeben, dass das Gerät im vierten Quartal 2022 offiziell vorgestellt werden soll, die Auslieferung soll aber erst Anfang nächsten Jahres starten. Diese Angaben decken sich mit einem Bericht von Bloomberg, laut dem das Headset sogar einen Lüfter besitzen wird, es soll allerdings ausgesprochen teuer werden.

Quelle(n)

Ming-Chi Kuo, via MacRumors

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Gerücht: Apples erstes Headset besitzt zwei Prozessoren und ein 96 Watt USB-C-Netzteil
Autor: Hannes Brecher, 11.01.2022 (Update: 11.01.2022)