Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Das Samsung Galaxy S21 FE kommt erst im vierten Quartal und mit Exynos statt Snapdragon

Das Samsung Galaxy S21 FE soll doch nicht mit einem Snapdragon 888 ausgestattet sein. (Bild: Steve Hemmerstoffer / Voice)
Das Samsung Galaxy S21 FE soll doch nicht mit einem Snapdragon 888 ausgestattet sein. (Bild: Steve Hemmerstoffer / Voice)
Bisher hat alles darauf gedeutet, dass das Samsung Galaxy S21 Fan Edition mit einem Qualcomm Snapdragon 888 ausgestattet sein wird. Ein neuer Bericht gibt nun an, dass das Gerät zumindest in einigen Regionen mit einem Exynos-Chip auf den Markt kommen wird.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Samsung Galaxy S21 FE wurde bereits mehrmals mit einem Qualcomm Snapdragon 888 gesichtet, ein neuer Bericht aus Korea gibt nun aber an, dass sich die Pläne von Samsung geändert haben sollen. Offenbar ist dafür vor allem eine mangelnde Verfügbarkeit des Flaggschiff-SoC von Qualcomm verantwortlich, sodass Samsung dazu gezwungen wird, das Gerät zumindest in einigen Regionen mit einem hauseigenen Exynos-SoC auszuliefern.

Zu diesen Regionen gehören Europa und die USA. In einigen anderen Regionen könnte der Launch komplett gestrichen werden. Derzeit ist unklar, welcher Exynos-Chip zum Einsatz kommen wird, es wäre aber denkbar, dass Samsung auf den Exynos 2100 setzen wird, den man bereits vom regulären Galaxy S21 (ca. 699 Euro auf Amazon) kennt. Der Umstieg auf den hauseigenen SoC dürfte für Samsung allemal eine bessere Option sein als den Launch des lange erwarteten "günstigen Flaggschiffs" abzusagen.

Diese Chip-Knappheit soll auch der maßgebliche Grund dafür sein, dass der ursprünglich für August geplante Launch auf das vierte Quartal verschoben werden soll, zuletzt war der Oktober als Launch-Zeitraum im Gespräch. Gerüchten zufolge wird das Galaxy S21 FE mit eine 6,4 Zoll großen, 120 Hz schnellen Super-AMOLED-Display, mit 8 GB Arbeitsspeicher sowie mit einem 4.500 mAh fassenden Akku ausgestattet sein, der per USB-C mit immerhin 45 Watt geladen werden kann. Das Design soll größtenteils dem des Galaxy S21 entsprechen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Gerücht: Das Samsung Galaxy S21 FE kommt erst im vierten Quartal und mit Exynos statt Snapdragon
Autor: Hannes Brecher,  1.07.2021 (Update:  1.07.2021)