Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy M22: Euro-Preis des Mittelklasse-Smartphones geleakt

Das hier gezeigte Galaxy F22 dürfte dem Galaxy M22 in Europa sehr ähnlich sein (Bild: Samsung)
Das hier gezeigte Galaxy F22 dürfte dem Galaxy M22 in Europa sehr ähnlich sein (Bild: Samsung)
Samsung plant mit dem Galaxy M22 anscheinend ein neues Smartphone der unteren Mittelklasse in Europa auf den Markt zu bringen. Dies kam jetzt heraus, da das Gerät auf einer europäischen Seite von Samsung aufgetaucht ist, wodurch der Preis des Galaxy M22 bekannt wurde.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Während das neue Galaxy F22 am 7. Juli offiziell in Indien vorgestellt wird, dürfte uns demnächst mit dem Samsung Galaxy M22 ein sehr ähnliches Smartphone in Europa bevorstehen. In der Vergangenheit waren sich die verschiedenen Modelle der M- und der F-Serie immer sehr ähnlich. Der größte Unterschied war in der Regel die Tatsache, dass die F-Serie ausschließlich in Indien auf den Markt kam und sich die M-Serie eher an den europäischen und an die übrigen asiatischen Märkte gerichtet hat.

In dem Zusammenhang wurde heute bekannt, dass das Galaxy M22 in Europa 239 Euro kosten wird. Dies kam heraus, da dass Smartphone auf einer europäischen Website von Samsung gelistet wurde. Weiterhin wurde hier leider nur bekannt, dass das Smartphone über 128 GB internen Speicher verfügen wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Galaxy M22 ist auf einer europäischen Seite von Samsung aufgetaucht (Bild: Twitter/@Sudhanshu1414)
Das Galaxy M22 ist auf einer europäischen Seite von Samsung aufgetaucht (Bild: Twitter/@Sudhanshu1414)

Zuvor hat Samsung bereits bekannt gegeben, dass das Galaxy F22 über ein Quad-Kamera-Setup mit einem 48-MP-Hauptsensor und einen 6000-mAh-Akku verfügen wird. Weiterhin wird das sAMOLED-Display eine Refresh Rate von 90 Hz besitzen. Allerdings soll das Panel nur mit HD+ auflösen, womit das Smartphone in diesem Aspekt dem etwas teureren Galaxy M32 mit seinem FHD-Display deutlich unterlegen sein wird.

Ansonsten dürfen wir gespannt sein, wann das Galaxy M22 in Europa in den Handel kommen wird und was das Smartphone sonst noch zu bieten hat. Die Vorstellung des Galaxy F22 dürfte uns allerdings einen ganz guten Überblick verschaffen, womit wir hierzulande rechnen können.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1487 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Samsung Galaxy M22: Euro-Preis des Mittelklasse-Smartphones geleakt
Autor: Cornelius Wolff,  4.07.2021 (Update:  4.07.2021)