Notebookcheck

Gerücht: Neuer Mac Mini bekommt deutlich mehr Leistung

Der "aktuelle" Mac Mini ist schon seit 2014 unverändert am Markt. (Bild: Apple)
Der "aktuelle" Mac Mini ist schon seit 2014 unverändert am Markt. (Bild: Apple)
Lange war es ruhig um Apples kleinsten und günstigsten Mac. Tatsächlich wird der aktuelle Mac Mini bereits seit 2014 unverändert verkauft und kommt nach wie vor mit Intel CPUs der vierten Generation. Endlich gibt es erste Gerüchte zu einem neuen Modell.

Als der aktuelle Mac Mini vor fast vier Jahren vorgestellt wurde, war er bereits eine kleine Enttäuschung: Im Gegensatz zu seinem direkten Vorgänger gab es keine Quad Core, sondern nur noch Dual Core Prozessoren, und eine dedizierte Grafikkarte gab es auch nicht. Seitdem warten viele Kunden mehr oder weniger geduldig auf ein Update, das die Leistung endlich über das Level des Modells aus 2012 hebt, und wieder eine Grafikkarte mitbringt, wie etwa das Modell aus 2011.

Bloomberg gibt nun an, das Apple noch diesen Herbst ein neues Modell vorstellen könnte. Besonders interessant dabei: Die Hardware soll ein bedeutendes Upgrade bekommen, sodass der Mac Mini auch für professionelle Anwender eine Option wird. Dieser Schritt würde vielen Kunden entgegen kommen, bedenkt man dass der aktuelle Mac Pro ganze sechs Jahre alt ist, und der iMac Pro erst bei 5.500 Euro startet. 

Konkret darf man wohl auf Hardware hoffen, die vergleichbar mit der eines aktuellen 15 Zoll MacBook Pro ist: Eine Intel CPU der 8. Generation mit bis zu sechs Rechenkernen, bis zu 32 GB RAM, eine PCIe SSD sowie eine Radeon Pro Grafikkarte.

Da der kleine Mac sich bisher vor allem an Kunden mit kleinem Budget und geringeren Leistungsansprüchen gerichtet hat, dürfte es auch ein günstigeres Modell geben, welches vermutlich mit einer aktuellen Intel CPU mit zwei bis vier Kernen sowie einem integrierten Grafikchip auskommen wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Gerücht: Neuer Mac Mini bekommt deutlich mehr Leistung
Autor: Hannes Brecher, 21.08.2018 (Update: 20.08.2018)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.