Notebookcheck

Gesendete Facebook-Nachrichten können jetzt gelöscht werden

Aus Versehen verschickte Nachrichten kann man jetzt gleich wieder löschen. (Bild: Facebook)
Aus Versehen verschickte Nachrichten kann man jetzt gleich wieder löschen. (Bild: Facebook)
Ab sofort können auf Facebook bereits verschickte Nachrichten wieder gelöscht werden. Zumindest dann, wenn man schnell genug ist – das soziale Netz erlaubt das Zurücknehmen einer Nachricht nur innerhalb von zehn Minuten.

Das von vielen Nutzern gewünschte Feature erlaubt es, Nachrichten wieder zu löschen, die aus Versehen an die falsche Person oder mit falschem Inhalt verschickt wurden. Wie in vielen Konkurrenzprodukten üblich wird die Nachricht dann durch ein Statement ersetzt, die dem Chatpartner signalisiert, dass ein Eintrag entfernt wurde. 

Die Funktion ist ab sofort in der Facebook Messenger App auf iOS und Android verfügbar. Nach Ablauf der Frist von zehn Minuten können Nachrichten weiterhin wie schon bisher für einen selbst entfernt werden, im Chatlog des Gesprächspartners bleiben sie dann aber erhalten. Nachrichten, welche die Community-Richtlinien des sozialen Netzes verletzen, können weiterhin gemeldet werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Gesendete Facebook-Nachrichten können jetzt gelöscht werden
Autor: Hannes Brecher,  6.02.2019 (Update:  5.02.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.