Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gigabyte P15F v2

Ausstattung / Datenblatt

Gigabyte P15F v2
Gigabyte P15F v2
Prozessor
Intel Core i7-4710MQ 4 x 2.5 - 3.5 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 850M - 2048 MB, Kerntakt: 1084 MHz, Speichertakt: 1000 MHz, DDR3, ForceWare 347.88 (9.18.13.4788), Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3-1600, Single-Channel, zwei Speicherbänke (eine belegt)
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, AU Optronics B156HTN03.6, TN LED, spiegelnd: nein
Massenspeicher
HGST Travelstar 7K1000 HTS721010A9E630, 1000 GB 
, 7200 U/Min, 900 GB verfügbar
Soundkarte
VIA VT1802P @ Intel Lynx Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Realtek RTL8723BE Wireless LAN 802.11n PCI-E NIC (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
TSSTcorp CDDVDW SN-208FB
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 31.4 x 374 x 252
Akku
49 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
FreeDos
Kamera
Webcam: HD-Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Treiber DVD, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.5 kg, Netzteil: 575 g
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 91%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 75% Mobilität: 74%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 73%

Testberichte für das Gigabyte P15F v2

79% Test Gigabyte P15F v2 Notebook | Notebookcheck
Wartungsfreundlich. Das P15F v2 stellt sozusagen das preiswerte Einstiegsmodell in die Welt der Gigabyte-Gaming-Notebooks dar. Für etwa 900 Euro erhält der Käufer einen leistungsfähigen Rechner, der gute Wartungs- und Aufrüstmöglichkeiten bietet.
80% Gigabyte P15F V2
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
The P15F V2 is a budget gamer that can actually play games, something that we never thought truly possible.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.03.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Gigabyte P15F review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The Gigabyte P15 is a good-looking 15.6 laptop that's also very powerful, but it’s currently too expensive compared to its competition. At the moment, the Scan 3XS Graphite LG156, which has a more powerful graphics card is the best choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.02.2015
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 850M: Schnelle Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GTX-800M-Baureihe. Basiert auf dem Maxwell-Chip GM107.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4710MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Gigabyte: Gigabyte Technology ist ein taiwanesischer Hersteller von Computerhardware, der vor allem für seine Mainboards und Grafikkarten bekannt ist. Das 1986 gegründete Unternehmen hat über 6000 Mitarbeiter. Weitere Produkte Gigabytes sind Computergehäuse, PC-Netzteile, Kühler, Monitore, Tastaturen, Lautsprecher, Server, Laptops und Desktop-PCs. Notebook-Tests für Gigabyte Notebooks sind selten.

Am Notebook-Sektor ist Gigabyte ein mittlerer Player und kommt global nicht unter die Top 10 Hersteller. Für Gigabyte Laptops gibt es viele Testberichte mit durchschnittlichen Bewertungen, für Gigabyte Tablets gibt es nur wenige Tests. Am Smartphone-Sektor spielt Gigabyte keine Rolle (2016).


73%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus NX500
GeForce GTX 850M, Core i7 4702HQ

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus N751JK-T4226D
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Gigabyte Aero 17 HDR XD
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte A7 X1
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 17.30", 2.53 kg
Gigabyte G5 KC
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10500H, 15.60", 2.13 kg
Gigabyte Aero 15 OLED XD
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.23 kg
Gigabyte Aero 15 WB-7ES1130SH
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2 kg
Gigabyte Aero 17 HDR YD
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11980HK, 17.30", 2.766 kg
Gigabyte Aorus 7 KB-7ES1130SD
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte Aero 15 OLED WB-8NL5130SP
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2 kg
Gigabyte Aero 15 OLED YC
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2 kg
Gigabyte G5 KC
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.2 kg
Gigabyte Aero 17 HDR YC
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 2.76 kg
Gigabyte Aorus 5 SB-7UK1131SH
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 0 kg
Gigabyte Aorus 5 KB-7ES1130SD
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 0 kg
Gigabyte Aero 17 HDR
GeForce RTX 2080 Mobile, Coffee Lake i9-9980HK, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte Aorus 17G XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.7 kg
Gigabyte Aero 15 OLED KB-8NL5130SP
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2 kg
Gigabyte Aero 17 HDR XA-9UK4130SQ
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i9-9980HK, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.175 kg
Gigabyte Aero 15 XB-7DE1130SH
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2 kg
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.656 kg
Gigabyte Aero 17 XA-7DE4130SP
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte Aero 15 OLED WA-7BE5130SP
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2 kg
Gigabyte Aero 17 XA RP77
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i9-9980HK, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte Aorus 7 SA
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.5 kg
Gigabyte Aero 15 OLED XA
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.214 kg
Gigabyte Aero 15 Classic-SA-F74ADW
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2 kg
Gigabyte Aero 15 Classic-XA
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.122 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Gigabyte P15F v2
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.02.2015)