Notebookcheck

Gigabyte Tegra Note 7

Ausstattung / Datenblatt

Gigabyte Tegra Note 7
Gigabyte Tegra Note 7
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
7 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
320 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 88.75% - Sehr Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 93%, Ausstattung: 91%, Bildschirm: 85% Mobilität: 84%, Gehäuse: 100%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Gigabyte Tegra Note 7

85% Gigabyte Tegra Note 7
Quelle: PC Welt Deutsch
Beim Tempo macht dem Gigabyte Tegra Note 7 kaum einer was vor - auch teure Tablets sind nicht schneller. Als Spiele-Tablet fährt es deswegen Bestnoten ein. Auch insgesamt liegt es in seiner Preisklasse weit vorne - nur das Lenovo Yoga Tablet 8 sowie das Google Nexus 7 übertreffen das Nvidia-Tablet mit längerer Akkulaufzeit, besserem Display und höherwertigerer Verarbeitung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.05.2014
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 86% Ausstattung: 82% Bildschirm: 85% Mobilität: 84%
Klein, günstig und vielseitig
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Unterm Strich ist das, was Gigabyte als Nividia-Partner unter der Bezeichnung Gigabyte Tegra Note 7 verkauft, ein recht gelungener Kompromiss aus Größe, Leistung und Laufzeit. Die Verabeitung ist tadellos und die Features werden der angepeilten Aufgabenstellung vollends gerecht.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.04.2014

Ausländische Testberichte

100% Review: GIGABYTE Tegra Note 7
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
Tablets are tablets, we’re beginning to think. The scope a manufacturer has to differentiate is becoming increasingly limited. Especially so, when one tries to identify genuinely useful adornments. We like the Gigabyte Tegra 7 because there’s very little other than impressive performance and good engineering to appreciate. It’s not unlike the Nexus, in this respect, although the Gigabyte feels more solid and well built, and with premium materials used.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.06.2014
Bewertung: Gesamt: 100% Preis: 80% Leistung: 100% Ausstattung: 100% Gehäuse: 100%
70% Test : Gigabyte Tegra Note
Quelle: Journal du Geek Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.04.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
100% Tablette Tegra Note 7 : un rapport performances-prix phénoménal
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.04.2014
Bewertung: Gesamt: 100%

Kommentar

NVIDIA GeForce Tegra 4: Integrierte GeForce GPU im Tegra 4 SoC. Weiterhin keine Unified Shader, sondern 48 Pixel- und 24 Vertexshader. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4: 4-PLUS-1 Cortex-A15 Prozessorkern gepaart mit einer Geforce Grafikkarte mit 72 Kernen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
7": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.32 kg:
Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.

Gigabyte: Gigabyte Technology ist ein taiwanesischer Hersteller von Computerhardware, der vor allem für seine Mainboards und Grafikkarten bekannt ist. Das 1986 gegründete Unternehmen hat über 6000 Mitarbeiter. Weitere Produkte Gigabytes sind Computergehäuse, PC-Netzteile, Kühler, Monitore, Tastaturen, Lautsprecher, Server, Laptops und Desktop-PCs. Notebook-Tests für Gigabyte Notebooks sind selten. Am Notebook-Sektor ist Gigabyte ein mittlerer Player und kommt global nicht unter die Top 10 Hersteller. Für Gigabyte Laptops gibt es viele Testberichte mit durchschnittlichen Bewertungen, für Gigabyte Tablets gibt es nur wenige Tests. Am Smartphone-Sektor spielt Gigabyte keine Rolle (2016).
88.75%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

NVIDIA Note 7
GeForce Tegra 4

Geräte mit der selben Grafikkarte

Gigaset QV1030
GeForce Tegra 4, Tegra 4, 10.1", 0.61 kg
HP Slate 8 Pro
GeForce Tegra 4, Tegra 4, 8", 0.4 kg

Laptops des selben Herstellers

Gigabyte Aero 15-Y9
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i9 8950HK, 15.6", 2.118 kg
Gigabyte Aero 15 Y9-9UK4720P
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i9 8950HK, 15.6", 2 kg
Gigabyte Sabre 15-K v8
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Gigabyte Aero 15-X9
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.12 kg
Gigabyte Sabre 17-W8
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 2.8 kg
Gigabyte Aorus X5 V8
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8850H, 15.6", 2.5 kg
Gigabyte Aero 14 v8
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 14", 1.9 kg
Gigabyte Aero 15W v8-DE025PB
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Gigabyte Aero 14-K8
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 14", 1.886 kg
Gigabyte Aero 15X v8
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.077 kg
Gigabyte Sabre 17W-DE022T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 2.5 kg
Gigabyte Aero 15W-CF2
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.1 kg
Gigabyte SabrePro 15W-KB3
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.5 kg
Gigabyte Sabre 17K-CF1
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 2.5 kg
Gigabyte SabrePro 15W-DE022T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.5 kg
Gigabyte Aero 15X
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 7700HQ, 15.6", 2.17 kg
Gigabyte Aero 14-K7
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 14", 1.88 kg
Gigabyte P34G v7
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 14", 1.7 kg
Gigabyte Sabre 15G
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.495 kg
Gigabyte P56XT
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.672 kg
Gigabyte Aorus X9
GeForce GTX 1070 SLI (Laptop), Core i7 7820HK, 17.3", 3.5 kg
Gigabyte P57W V7
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 4 kg
Gigabyte Sabre 15K-DE022T
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.5 kg
Gigabyte Aero 14-W7-002ID
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 14", 1.9 kg
Gigabyte Aero 15
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.13 kg
Gigabyte Aero 14
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 14", 1.878 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Gigabyte Tegra Note 7
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.04.2014)