Notebookcheck

Google: Factory-Images für Pixel und Pixel XL verfügbar

Dank entsperrbarem Bootloader auch für Experimente geeignet: Pixel und Pixel XL von Google.
Dank entsperrbarem Bootloader auch für Experimente geeignet: Pixel und Pixel XL von Google.
Dank entsperrbarem Bootloader sind die frei verkauften Pixel-Phones von Google auch für Entwickler und experimentierfreudige Zeitgenossen gut geeignet. Die Factory-Images und ein erstes OTA-Image sind nun verfügbar.
Alexander Fagot,

Google hat für die seit gestern in Deutschland verfügbaren Pixel und Pixel XL-Phones mittlerweile auch die entsprechenden Factory-Images zum Download zur Verfügung gestellt. Dank des entsperrbaren Bootloaders in den frei verkauften Geräten, ist ein Einspielen des Factory-Images oder alternativer Firmware wie CyanogenMod kein Problem. Letzteres wird in einer Pixel-Version vermutlich nicht lange auf sich warten lassen. Die Pixel Factory-Images sind, zusammen mit einer Anleitung, auf den Entwicklerseiten für die Nexus-Geräte zu finden, Google macht hier also wenig Unterschied zwischen Pixel und Nexus.

Auch das erste Update für Android 7.1 ist bereits online verfügbar und wird auf frisch eingerichteten Pixel-Geräten over-the-air (OTA) installiert. Es enthält Verbesserungen bei der WLAN-Konnektivität und kann auch manuell als OTA-Image installiert werden. Auch dieses Image findet sich auf den entsprechenden Nexus-Entwicklerseiten, zusammen mit einer Anleitung für die Installation. Wir haben mit einem Live-Test des Pixel XL begonnen, schauen Sie in den nächsten Tagen öfter mal rein. Was andere Kollegen von den beiden Smartphones halten, sehen sie in unserer externen Test-Übersicht für Pixel und Pixel XL.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Google: Factory-Images für Pixel und Pixel XL verfügbar
Autor: Alexander Fagot, 21.10.2016 (Update: 21.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.