Notebookcheck

Google Pixel Smartphone: Beste Kamera im DxOMark Mobile

Google Pixel Smartphone: Beste Kamera im DxOMark Mobile
Google Pixel Smartphone: Beste Kamera im DxOMark Mobile
Das Pixel hat nicht nur Google Assistant an Bord, sondern auch eine richtig tolle Kamera. Das bestätigen auch die Tester von DxOMark und belohnen das Google Pixel Smartphone mit einem DxOMark-Mobile-Score von 89 Punkten.

DxOMark hat einen neuen Spitzenreiter bei den Smartphone-Kameras gekürt: Google Pixel. Das Google Pixel setzt sich mit seiner 12,3-MP-Kamera und einer Wertung von 89 Punkten an die Spitze des DxOMark Mobile Scores als neue Nummer 1 und verweist damit die Konkurrenz mit HTC 10, Samsung Galaxy S7 edge und Sony Xperia X Performance auf die Plätze. Das Google Pixel Smartphone erreichte im Fotografie-Test 89 von maximal 100 Punkten und im Check der Videoqualitäten 88 von 100.

Das Google Pixel verfügt über keine optische Bildstabilisierung (OIS). Neben zahlreichen Android-Smartphones haben auch das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus von Apple OIS an Bord. Im Test von DxOMark gab es dafür aber bei Googles Pixel Smartphone keinen Punktabzug. Eine Erklärung hierfür liefert DxOMark nicht. Dafür loben die Tester den unter allen Aufnahmebedingungen - für einen Smartphone-Kamera-Sensor - sehr hohen Dynamikumfang des mit 1,55 μm großen Pixeln arbeitenden 12,3-MP-Sensors Sony IMX378. Auch der präzise Autofokus und Weißabgleich sowie die grundsätzliche Abstimmung der Bildalgorithmen der Kamera-App hat den Testern gefallen.

Weniger gut gefiel das Google Pixel den Testern in der DxOMark-Review hinsichtlich der "Reproduzierbarkeit" der Bildqualität. So stellte DxOMark während der Testaufnahmen mit dem Google Pixel wiederholt vereinzelt Fehler bei der Fokussierung, Belichtungs- und Weißabgleichmessung sowie Bildfehler bei Low-Light-Aufnahmen fest. Ob dies auf das Konto einer übermäßigen Erwärmung des Bildsensors respektive der Kameraeinheit des Pixels geht, geht aus dem Kameratest allerdings nicht hervor. Für den Videobereich ermittelten die Reviewer von DxOMark ähnliche Ergebnisse wie im Fototest.

Google lässt sich die Hightech-Ausstattung des Pixel gut bezahlen: Google will für das Pixel-Smartphone, auf dem schon Android Nougat (Version 7.1) als OS läuft und das mit einem 5 Zoll großen Full-HD-AMOLED-Display und 32 GB Systemspeicher ausgerüstet ist, schlappe 760 Euro haben. Mit 128 GB kommen nochmals 110 Euro dazu. Das macht dann 870 Euro. Für das Pixel XL mit 5,5 Zoll und Quad-HD-Screen legt der Kunden beim Topmodell auf einen Tausender noch eine Zehner drauf (1.009 Euro).  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Google Pixel Smartphone: Beste Kamera im DxOMark Mobile
Autor: Ronald Matta, 20.10.2016 (Update: 20.10.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.