Notebookcheck

Google plant angeblich Android-Spielkonsole und Game-Streaming-Service

Überrascht uns Google mit einer Android-Spielkonsole inklusive Cloud-Gaming-Service?
Überrascht uns Google mit einer Android-Spielkonsole inklusive Cloud-Gaming-Service?
Die Gerüchte verdichten sich, dass Google eine eigene Spielekonsole plant, die mit PlayStation und Xbox konkurrieren kann. Außerdem dürfen wir gespannt sein, ob Google seine Pläne für einen Spiele-Streaming-Dienst, der bisher unter dem Codenamen Yeti für Schlagzeilen sorgte, in die Tat umsetzen wird.

Überrascht uns Google bald mit einem eigenen Streaming-Dienst für Spiele? Gerüchten zufolge plant Google, es mit PlayStation und Xbox aufzunehmen . Bereits im Februar diesen Jahres machte Gerüchte über einen Abo-basierten Spiele-Streaming-Service mit dem Codenamen Yeti von Google die Runde. Außerdem arbeite Google mit Hochdruck an einer eigenen Android-basierten Spielkonsole, um den Cloud-basierten Streamingdienst für Games zu ergänzen.

Jason Schreier von Kotaku hat mehr Details zu Googles Plänen für eine Spieleplattform zusammengetragen. Demnach sieht es so aus, als hätten sich führende Google-Manager Anfang dieses Jahres auf der Game Developers Conference (GDC) mit Unternehmen aus der Videospielbranche getroffen, um das Interesse an der Streamingplattform "Yeti" auszuloten. Zudem wird Google nachgesagt, nach Spieleentwickler-Studios Ausschau zu halten, die sich für eine für eine Übernahmen eignen.

Ein Streamingdienst für Spiele setzt auf Seiten der Spieler keine superpotente Hardware voraus, da die Power auf Cloud-/Serverseite erfolgt. Das ist der gleiche Ansatz wie der von Nvidia mit seinem Cloud-Gaming-Service GeForce Now. Laut den Spekulationen sieht es so aus, als würde Google die gleiche Strategie versuchen zu adaptieren. Angeblich arbeitet Google für seinen Cloud-Spiele-Service auch an einer direkten Integration von YouTube. Sollte der Spiele bei einem bestimmten Teil eines Spiels nicht mehr weiter kommen und Tipps benötigen, dann soll der Gamer mit einem Knopfdruck ein "Overlay" aktivieren können, mit dem sich zum Beispiel eine Komplettlösung für das Game auf YouTube suchen lässt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Google plant angeblich Android-Spielkonsole und Game-Streaming-Service
Autor: Ronald Matta, 29.06.2018 (Update: 29.06.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.