Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google präsentiert das Pixel 6 Pro mit 120 Hz AMOLED-Display und 50 MP Triple-Kamera für 899 Euro

Das Pixel 6 Pro startet als bisher leistungsstärkstes Google-Smartphone. (Bild: Google)
Das Pixel 6 Pro startet als bisher leistungsstärkstes Google-Smartphone. (Bild: Google)
Mit dem Pixel 6 Pro hat Google sein neuestes Flaggschiff heute offiziell vorgestellt. Das Gerät setzt auf langjährigen Software-Support und auf starke Hardware, inklusive einem 120 Hz schnellen AMOLED-Display mit 1.440p+-Auflösung und der besten Kamera aller Pixel-Smartphones.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit dem Pixel 6 Pro präsentiert Google erstmals ein Smartphone, das es mit den Flaggschiffen der Konkurrenz aufnehmen soll. Das Gerät fällt vor allem durch das ungewöhnliche Design mit der zweifarbigen Rückseite und der massiven Kameraleiste auf. Das Gerät wird mit Android 12 ausgeliefert, sodass auch die Software einen frischen Look bietet.

Bei der Ausstattung gibt es vor allem drei Highlights: Den Tensor-SoC, das Display und die Kameras. Der Tensor-Chip wurde von Google speziell für das Pixel 6 Pro entwickelt. Im Vergleich zum Qualcomm Snapdragon 765G im Pixel 5 verspricht Google nicht nur eine rund 80 Prozent bessere Performance, sondern auch neue Features, welche durch die Machine Learning-Fähigkeiten des Chips ermöglicht werden. Google kombiniert den Chip mit 12 GB Arbeitsspeicher.

Das Display misst eine Diagonale von 6,71 Zoll, die Ränder sind recht schmal, auch wenn das Kinn am unteren Ende sichtbar breiter ist als die übrigen Ränder. Google verbaut ein AMOLED-Panel mit einer Auflösung von 3.120 x 1.440 Pixel im 19,5:9-Format, das somit eine eindrucksvolle Pixeldichte von 512 PPI bietet. Robustes Corning Gorilla Glass Victus soll vor Kratzern und Brüchen schützen. Google verbaut eine 11,1 Megapixel Selfie-Kamera, die in einer mittigen Punch-Hole platziert wird. 

Bei der Hauptkamera gibt es dagegen mächtige Upgrades, denn das Pixel 6 Pro kommt mit einer 50 MP Hauptkamera mit optischer Bildstabilisierung (OIS) und 1/1,3 Zoll großem Sensor, einer 48 MP Tele-Kamera mit OIS, 1/2 Zoll Sensor und vierfachem Zoom, und einer 12 MP Ultraweitwinkel-Kamera. 4K-Videos können mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden, 1.080p-Zeitlupen sind mit bis zu 240 fps möglich. Der 5.000 mAh fassende Akku kann per USB-C mit bis zu 30 Watt oder drahtlos mit 21 Watt geladen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Preise und Verfügbarkeit

Das Google Pixel 6 Pro kann ab sofort in den Farben Cloudy White, Sorta Sunny und Sorta Black für eine unverbindliche Preisempfehlung von 899 Euro vorbestellt werden. Für diesen Preis erhält man das Modell mit 128 GB Flash-Speicher und 12 GB RAM, das Modell mit 256 GB RAM kostet 999 Euro. Nähere Details zum Google Pixel 6 Pro gibt es im Google Store.

Google bietet bis zum 27. Oktober einen spannenden Vorbesteller-Bonus, nämlich Bose Noise Cancelling Headphones 700 (ca. 265 Euro auf Amazon), die Kunden kostenlos erhalten, nachdem sie ihr Pixel 6 Pro auf der Aktionsseite registriert haben. Diese Aktion gilt nur für Kunden mit einer Lieferadresse in Deutschland – Österreicher und Schweizer erhalten keine kostenlosen Kopfhörer. Wer lieber etwas weniger ausgeben möchte, für den bietet Google das Pixel 6 für 649 Euro an.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7500 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Google präsentiert das Pixel 6 Pro mit 120 Hz AMOLED-Display und 50 MP Triple-Kamera für 899 Euro
Autor: Hannes Brecher, 19.10.2021 (Update: 19.10.2021)