Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google veröffentlicht Android 12 für das Pixel 3 und neuer, das Pixel 6 Pro erhält drei große Updates

Nutzer von Pixel-Smartphones können Android 12 endlich installieren. (Bild: Google)
Nutzer von Pixel-Smartphones können Android 12 endlich installieren. (Bild: Google)
Android 12 ist da – und zwar für alle Pixel-Smartphones seit dem Pixel 3. Nutzer dieser Geräte können das große Betriebssystem-Update kostenlos herunterladen. Unterdessen bestätigt Google, dass das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro drei große Android-Updates erhalten werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Google hat das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro soeben offiziell vorgestellt und die Vorbestellungen für die beiden Smartphones für 649 Euro respektive 899 Euro gestartet. Die neuen Flaggschiffe des Unternehmens werden bereits mit Android 12 ausgeliefert. Wer ein älteres Pixel-Smartphone nutzt, der kann Googles neueste Betriebssystem-Version nun aber ebenfalls bereits installieren, denn der Konzern hat heute Abend die finale Version der Software veröffentlicht.

Wie üblich könnte es etwas dauern, bis das Update allen Nutzern zur Verfügung steht, falls das Update für das eigene Pixel noch nicht angeboten wird lohnt es sich also, in ein paar Stunden nochmal nachzusehen. Die Software steht für das Pixel 3, das Pixel 4, das Pixel 4A, das Pixel 4A 5G, das Pixel 5 und für das Pixel 5A zur Verfügung.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Damit erhalten auch diese älteren Smartphones den frischen "Material You"-Look, den man bereits vom Pixel 6-Marketing kennt, inklusive Akzentfarben, die auf das ausgewählte Hintergrundbild abgestimmt werden, und neu gestalteter Widgets. Nähere Details zu Android 12 gibt es auf der offiziellen Webseite.

Zeitgleich hat Google gegenüber Ron Amadeo von Ars Technica offiziell bestätigt, dass das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro drei Jahre lang mit großen Android-Updates versorgt werden, also voraussichtlich bis Android 15 im Herbst 2024. Sicherheits-Updates sollen fünf Jahre lang an die beiden neuen Flaggschiffe verteilt werden. Google weist allerdings darauf hin, dass es sich dabei um Mindest-Angaben handelt, der Software-Support könnte letztendlich länger ausfallen als versprochen.

Quelle(n)

Google, via Ron Amadeo & The Verge

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Google veröffentlicht Android 12 für das Pixel 3 und neuer, das Pixel 6 Pro erhält drei große Updates
Autor: Hannes Brecher, 19.10.2021 (Update: 19.10.2021)