Notebookcheck

HP Compaq 615

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq 615
HP Compaq 615
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.5 kg
Preis
550 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 67.6% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 82%, Leistung: 53%, Ausstattung: 53%, Bildschirm: 66% Mobilität: 49%, Gehäuse: 60%, Ergonomie: 61%, Emissionen: 60%

Testberichte für das HP Compaq 615

64% HP Compaq 615 (NX569EA)
Quelle: Chip.de Deutsch
Das HP Compaq 615 (NX569EA) für kaum mehr als 400 Euro ist ein sehr verlockendes Angebot. Aber lässt sich zu diesem Preis überhaupt ein vernünftiges 15,6-Zoll-Notebook herstellen? Wir haben die Frage im Test geklärt. Im Prinzip bietet das HP Compaq 615 (NX569EA) alles, was Normal-Anwender von einem Notebook erwarten, zu einem äußerst attraktiven Preis: Gute Verarbeitung, genügend Leistung, ein helles Display und die für den Alltag wichtigsten Schnittstellen. Mit seiner etwas niedrigen Akku-Laufzeit eignet sich aber nicht für den permanenten mobilen Einsatz.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.01.2010
Bewertung: Gesamt: 64% Preis: 76% Leistung: 54% Ausstattung: 69% Bildschirm: 94% Mobilität: 45% Ergonomie: 75%
Mobile Preisbrecher
Quelle: c't - 1/10 Deutsch
Das HP Compaq 615 lockt mit schneller Festplatte, geringem Gewicht und hervorragender Tastatur für nur 400 Euro, doch der rauschende Lüfter trübt den Gesamteindruck.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2010
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 70%
70% HP Compaq 615 VC263EA
Quelle: Notebookjournal Deutsch
An sich ist das HP 615 Compaq (Variante VC263EA) ein gutes Office-Notebook. Gute Eingabegeräte, matte und helle Anzeige sowie ausreichend Leistung für Windows 7. Das Paket ohne Betriebssystem aber mit 320 GByte Festplatte und 4 GByte Speicher gibt es bereits ab 420 Euro. Für 74 Euro noch ein Windows 7 Home Premium dazu und schon ist die Office-Welt perfekt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.11.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 90% Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%
70% HP Compaq 615 NX558EA
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Trotz seines Kampfpreises von 369 Euro ist das HP Compaq 615 für einfache Office Anwendungen gut geeignet. Vor allem die hochwertige Tastatur ist für diese Preisklasse nicht selbstverständlich. Im Interesse einer besseren Performance sollten Käufer aber dem HP Compaq 615 entweder mehr Arbeitsspeicher spendieren, oder aber auf Windows 7 wechseln. Das neue Betriebssystem gibt es im Einzelverkauf ab 76 Euro.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.10.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%
73% HP Compaq 615
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Compaq 615 NX569EA – Schwarzer Preiskracher mit Nerv-Lüfter
Das Compaq 615 NX569EA ist ein ausgewogenes Einsteiger-Notebook, bei dem Sie relativ viel Leistung für sehr wenig Geld erhalten. Im Gegensatz zu anderen Notebooks dieser Preisklasse fehlt hier auch kein Betriebssystem. Wenn Sie also auf der Suche nach einem preiswerten Notebook sind, dessen Akku mehrere Stunden ohne Netzteil läuft und das für alltägliche Aufgaben wie das Surfen im Internet und das Betrachten von (HD-)Videos ausreichend ist, dann sind Sie beim Compaq 615 NX569EA völlig richtig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.09.2009
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 69% Ausstattung: 68% Bildschirm: 80% Mobilität: 75% Gehäuse: 79%

Ausländische Testberichte

61% Обзор ноутбука HP Compaq 615 (VC286EA)
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.01.2010
Bewertung: Gesamt: 61% Leistung: 34% Bildschirm: 49% Mobilität: 43% Emissionen: 50%

Kommentar

ATI Radeon HD 3200:

Onboard Grafikchip (RS780M Chipsatz) von AMD mit Avivo HD Technologie zur Entlastung der CPU bei HD Videos. Der Kern basiert auf eine HD 2400. Achtung, unter XP soll es keine 2D Beschleunigung aufgrund eines Treiberfehlers geben.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Turion X2: Der Turion X2 (ohne 64 im Namen!) basiert wie der Turion X2 Ultra auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren. Im Vergleich zu Ultra Version, ist der Turion X2 nur mit 2x512 KB L2 Cache ausgerüstet und dadurch bei gleicher Taktrate langsamer.
RM-74:
Auf den Griffin Kern basierender Doppelkernprozessor. Die Rechenkerne basieren noch auf den K8 Kern.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
67.6%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus X5DC-SX025V
Radeon HD 3200, Celeron 220
Toshiba A505D-S6968
Radeon HD 3200, Turion X2 Ultra ZM-84
Acer Aspire 5532-5535
Radeon HD 3200, Athlon 64 TF-20
Asus K51AC-SX038V
Radeon HD 3200, Athlon X2 QL-65
Acer Aspire 5517-1643
Radeon HD 3200, Athlon 64 X2 TK-42
Acer Aspire 5534
Radeon HD 3200, Athlon 64 L110
Acer Aspire 5535
Radeon HD 3200, Athlon X2 QL-60

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Gateway NV5207u
Radeon HD 3200, Athlon X2 QL-65, 3.1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion dm3-1020ea
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 13.3", 2 kg
MSI X430
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40, 14", 1.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 14-ce1014tu
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.6 kg
HP 15-DA1009NS
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 14-cf0005ns
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.5 kg
HP EliteBook 840 G6-7KN32EA
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.48 kg
HP 15-da0037tx
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.77 kg
HP 14s-dk0001ax
Vega 3, Ryzen 3 3200U, 14", 1.47 kg
HP 15-dw0010ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.75 kg
HP 15-db1015ns
Vega 10, Ryzen 7 3700U, 15.6", 1.8 kg
HP 14-cf0008ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.4 kg
HP 14-cf0007ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.5 kg
HP Pavilion 15-cs0814no
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.9 kg
HP Envy 13-AQ0007no
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0007nf
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-ah1013nw
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Chromebook 15-de0035cl
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 15.6", 1.8 kg
HP 14-dk0002ns
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 14", 1.5 kg
HP 15-da1614nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 14-df0023cl
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 14", 1.4 kg
HP Pavilion 15-cs2010tx
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.85 kg
Preisvergleich

HP Compaq 615 bei Ciao

HP Compaq 615 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Compaq 615
Autor: Stefan Hinum, 13.10.2009 (Update:  9.07.2012)