Notebookcheck

HP EliteBook 745 G5-3UP39EA

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook 745 G5-3UP39EA
HP EliteBook 745 G5-3UP39EA
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-2400
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, Capacitive, IPS, Corning Gorilla Glass 3, spiegelnd: ja
Mainboard
AMD CZ FCH
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
Soundkarte
AMD Raven - Audio Processor - HD Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000MBit), Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 326 x 234
Akku
50 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p with infrared for Windows Hello
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.54 kg, Netzteil: 200 g
Preis
1450 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP EliteBook 745 G5-3UP39EA

70% HP EliteBook 745 G5 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The excellent AMD Ryzen platform doesn’t overcome some of the shortcomings of this design regarding the battery life and screen. We also wouldn’t recommend paying extra for the touch display which isn’t hinged for tablet-style use.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.12.2018
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

AMD Vega 10: Integrierte Grafikkarte in the Ryzen APUs basierend auf der Vega Architektur mit 10 CUs (= 640 Shader) und einer Taktrate von bis zu 1300 MHz. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2700U: Mobile APU mit vier Zen basierten Kernen welche mit 2,2 bis 3,8 GHz takten. Der TDP ist konfigurierbar zwischen 12 und 25 Watt für den OEM (15 Watt nominell).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.54 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus VivoBook 15 F505ZA-BQ117T
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 15.6", 1.7 kg
Asus VivoBook 15 X505ZA-BQ298
Vega 10, Ryzen 7 PRO 2700U, 15.6", 1.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP EliteBook 1050 G1-3ZH19EA
UHD Graphics 630, Core i5 8300H, 15.6", 2.06 kg
HP 15q-ds1000TU
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.04 kg
HP 255 G6-4LT47ES
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 2.05 kg
HP Pavilion 14-ce0004nm
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 14", 1.69 kg
HP Chromebook 14-db0020nr
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 14", 1.54 kg
HP 15-da1014ns
GeForce MX110, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-DA0134NS
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2.1 kg
HP Envy 13-ah1000ns
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0007ns
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.3 kg
HP 15-da1013ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-da0084ns
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 15.6", 1.8 kg
HP 15-da0443tx
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.77 kg
HP 15-db0045ns
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db0035ns
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0014ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP 14-cm0970nd
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 14", 1.5 kg
HP 250 G6 4BD24ES
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2 kg
HP 240 G6
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.85 kg
HP Stream 14-ax004nl
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 14", 1.44 kg
HP 15-DB0027NS
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0010ns
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 15.6", 2.1 kg
HP 15-bs523ns
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 15.6", 1.9 kg
HP 15-bs510ns
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
HP 17-ca0980nd
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 17.3", 2.45 kg
HP 15-db0401ng
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 15.6", 2.04 kg
HP 250 G6 4BD30ES
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.86 kg
HP 15-da0085ns
HD Graphics 620, unknown, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook 745 G5-3UP39EA
Autor: Stefan Hinum, 20.12.2018 (Update: 20.12.2018)