Notebookcheck

HP Envy TouchSmart 14 Serie

HP Envy TouchSmart 14-k031txProzessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400, NVIDIA GeForce GT 740M
Bildschirm: 14 Zoll
Gewicht: 2kg
Preis: 800, 1000 Euro
Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 80%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: - %
Mobilität: - %, Gehäuse: 90%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

 

HP Envy TouchSmart 14t-k000

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy TouchSmart 14t-k000Notebook: HP Envy TouchSmart 14t-k000
Prozessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 800 Euro
Links: HP Startseite
 Envy TouchSmart 14t-k000 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% HP ENVY TouchSmart 14 Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
Over time, the addition of the touchscreen has made ultrabooks heavy. However, if you have no problem in coming to terms with that aspect, the TouchSmart 14 ultrabook will undoubtedly impress. Excellent battery life, very good performance and a build quality that is in line with HP's push towards standardizing the design accents across machines. We are not very sure about the price, because it doesn't have a dedicated graphics chip. But the excellent keyboard and the crisp display should keep most hard workers happy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.09.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%

 

HP Envy TouchSmart 14-k031tx

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy TouchSmart 14-k031txNotebook: HP Envy TouchSmart 14-k031tx
Prozessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 740M
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 1000 Euro
Links: HP Startseite
 Envy TouchSmart 14-k031tx (Modell)

Preisvergleich

 

当红小生重装登场 惠普ENVY14超极本评测
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Positive: Excellent workmanship; impressive performance; good touch screen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.09.2013

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GT 740M: Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i5:

4200U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2 kg:


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Vostro 5470
GeForce GT 740M, Core i3 4010U
Acer Aspire V5-472G-53334G50app
GeForce GT 740M, Core i5 3337U
Sony Vaio SV-F1421V1EW
GeForce GT 740M, Core i3 3227U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Inspiron 14R-5437
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite L50-A-1CE
GeForce GT 740M, Core i5 4200M, 15.6", 2.4 kg
Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BM
GeForce GT 740M, Core i5 4200M, 15.6", 2.5 kg
Asus K550LB-XX182D
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 15.6", 2.3 kg
Toshiba Satellite U50-A-L4M
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkPad Edge E540-20C6006JGE
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 15.6", 2.5 kg
Lenovo Ideapad Z510-59395102
GeForce GT 740M, Core i3 4000M, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad Z500A
GeForce GT 740M, Core i5 3230M, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion TouchSmart 15-n232sa
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 15.6", 2.5 kg
Asus X750JB
GeForce GT 740M, Core i7 4700HQ, 17.3", 2.8 kg
Toshiba Satellite M50-A-11C
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad Edge E531-N4I9WGE
GeForce GT 740M, Core i3 3110M, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion 15-n213eg
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 15.6", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521K1EB
GeForce GT 740M, Core i3 3227U, 15.6", 2.3 kg
Asus X550VB-XX047H
GeForce GT 740M, Core i5 3230M, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion 15-n007sg
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 15.6", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521S2EB
GeForce GT 740M, Core i5 3337U, 15.6", 2.7 kg
Sony Vaio SV-F1521C6EW
GeForce GT 740M, Pentium 2117U, 15.6", 2.5 kg
Asus X550VB-XO003D
GeForce GT 740M, Core i5 3230M, 15.6", 2.3 kg
Toshiba Satellite S50-AST3GX1
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 15.6", 2.4 kg
HP Envy 15-j001tx
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-A-125
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio SV-F1521V6EB
GeForce GT 740M, Core i7 3537U, 15.5", 2.5 kg
Toshiba Satellite P50-A-K9M
GeForce GT 740M, Core i7 4500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite M50-A-110
GeForce GT 740M, Core i5 4200U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
HP Envy TouchSmart 14-k031tx
HP Envy TouchSmart 14-k031tx
HP Envy TouchSmart 14-k031tx
HP Envy TouchSmart 14-k031tx
HP Envy TouchSmart 14t-k000
HP Envy TouchSmart 14t-k000
HP Envy TouchSmart 14t-k000
HP Envy TouchSmart 14t-k000
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy TouchSmart 14 Serie
Autor: Stefan Hinum,  7.10.2013 (Update:  7.10.2013)