Notebookcheck

HP Pavilion 15-cc Serie

HP Pavilion 15-cc514nsProzessor: Intel Kaby Lake Refresh i5-8250U, Intel Kaby Lake Refresh i5-8550U, Intel Kaby Lake i5-7200U, Intel Kaby Lake i7-7500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620, NVIDIA GeForce 940MX
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 1.8kg, 1.82kg, 1.9kg, 1.91kg
Preis: 799, 900 Euro
Bewertung: 83.48% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 9 Tests)
: - %, Leistung: 82%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 62%
Mobilität: 71%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 92%

 

HP Pavilion 15-cc593nd

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-cc593ndNotebook: HP Pavilion 15-cc593nd
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 100% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

100% HP Pavilion 15-cc593nd - Reviews
Quelle: Tschauder.de Deutsch
Al met al ben ik erg tevreden met de laptop. Mocht ik in de toekomst ergens tegen aan lopen zal ik de review updaten maar tot nu toe zeg ik:
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.08.2017
Bewertung: Gesamt: 100%

 

HP Pavilion 15-cc509ns

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-cc509nsNotebook: HP Pavilion 15-cc509ns
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.82kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP Pavilion 15-cc509ns. Portátil 15,6" equilibrado ligero (*764 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; good price; impressive design; nice display; decent hardware; high mobility.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.09.2017

 

HP Pavilion 15-cc508ns

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-cc508nsNotebook: HP Pavilion 15-cc508ns
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.91kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Portátil avanzado: HP Pavilion 15-CC508NS
Quelle: Putoinformatico Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; decent hardware; nice display; good connectivity; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.12.2017
[Análisis] HP Pavilion Notebook 15-cc508ns, Un Tope de Gama con precio de Gama media
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Decent hardware; high autonomy; good price. Negative: No optical drive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.11.2017

 

HP Pavilion 15-cc509nh

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-cc509nhNotebook: HP Pavilion 15-cc509nh
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.91kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP Pavilion 15 teszt – Ujjgyakorlat
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Solid workmanship; metal case; comfortable keyboard; decent hardware. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.11.2017

 

HP Pavilion 15-cc107ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-cc107ngNotebook: HP Pavilion 15-cc107ng
Prozessor: Intel Kaby Lake Refresh i5-8250U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX 2048 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.82kg
Preis: 799 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

80.9% Test HP Pavilion 15 (i5-8250U, 940MX, FHD) Laptop | Notebookcheck
Enttäuschendes Display. Das Pavilion 15 hat einen ULV-Vierkernprozessor, einen dedizierten GeForce Grafikkern und eine Solid State Disk zu bieten. Die größte Schwachstelle stellt auch bei diesem Rechner der enttäuschende Bildschirm dar.

 

HP Pavilion 15-cc108ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-cc108ngNotebook: HP Pavilion 15-cc108ng
Prozessor: Intel Kaby Lake Refresh i5-8550U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX 4096 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 900 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 69% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

69% Hohe Leistung, gute Anschlussvielfalt – aber schlechtes Display
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit einer Gesamtwertung von 69 Punkten im Test belegt das Notebook HP Pavilion 15-cc108ng silber (2QF78EA#ABD) zwar keinen Spitzenplatz, kann in einzelnen Bereichen aber überzeugen. Im Labor offenbart unser Testkandidat Stärken in den Kategorien Leistung und Ausstattung. Im Test müssen wir aber auch einige Schwächen kritisieren, so ist zum Beispiel das Display gemessen am Preis nicht gut genug.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.01.2018
Bewertung: Gesamt: 69% Leistung: 88% Ausstattung: 85% Bildschirm: 49% Mobilität: 55% Ergonomie: 74%

 

HP Pavilion 15-cc504ur

Das HP Pavilion 15-cc504ur ist ein stilvolles 15,6-Zoll-Notebook mittlerer Klasse für Zuhause oder das Büro. Es balanciert Preis und Leistung, was für die primäre Zielgruppe ausreicht. Das Design des HP Pavilion 15-cc504ur sieht originell und ansprechend aus. Für ein Modell dieser Kategorie ist es erstaunlich kompakt und leichtgewichtig. Beim Transportieren wird das Gerät nicht so schnell zu einer schweren Last: Das Gewicht des Laptops beträgt 1,974 kg, die Dicke etwas mehr als zwei Zentimeter. Es ist dünn, allerdings ist die Verarbeitungsqualität bloß durchschnittlich. Die Unterschale des Kunststoffgehäuses ist durchaus fest, doch die Tastatur und der Deckel sind schwacher. Letzterer kann bis zu 135 Grad geöffnet werden, was ziemlich praktisch ist. Der Laptop zieht Blicke mit seinem matten Silberdeckel mit einem glänzenden Unternehmenslogo auf, der gebogen ist und das Gehäuse hinten leicht umarmt. Innen wurde das HP Pavilion 15 cc504ur mit der gleichen Farbe versehen, glänzende Oberflächen sind auch hier nicht präsent. Die Hardware besteht aus einem Intel Core i5-7200U Prozessor, 6 GB DDR4-2133-SDRAM (1 x 2 GB, 1 x 4 GB), einer NVIDIA® GeForce® 940MX mit 2 GB dediziertem DDR3-RAM, einer 128-GB-M.2-SSD sowie einer 1-TB-5400-rpm-SATA-HDD. Der Prozessor hat zwei prozessierende Kerne, die mit Frequenzen von bis zu 3,1 GHz und mit Hyper-Threading-Technologie arbeiten. Er liefert gute Leistung für Office- und Studentenaufgaben, selbst ein wenig Multitasking.

Man kann auch mit Multimedia arbeiten, da der Prozessor Hardwarebeschleunigung bei Video-Dekodierung mit Intel-QuickSync unterstützt. Dank der GPU kann man moderne und grafikintensive Spiele bei mittleren Einstellungen und HD-Auflösung problemlos spielen. Der Bildschirm des HP Pavilion 15 ist recht gut. Mit 15,6 Zoll und einer Full-HD-Auflösung ist er für Arbeit groß genug. Vor allem ist das Display mit IPS-Matrix ausgestattet, was man in dieser Preisklasse selten sieht. Die Pixeldichte von 141 per Zoll ist Standard für angenehmes Arbeiten bei einem Display dieser Größe. Der Laptop wird von einem Akku mit 41 Wh gespeist. Der Hersteller verspricht bis zu 10 Stunden Laufzeit, allerdings kommt man beim Surfen im Internet oder auf YouTube auf bloß 4-5 Stunden. Für Konnektivität ist das HP Pavilion 15 cc504ur mit einem typischen Set an Schnittstellen ausgerüstet, Nutzer bekommen alles, was sie brauchen, sogar einen neuen USB-Typ-C-Anschluss. Vorhanden sind außerdem noch zwei USB-3.0-Anschlüsse, eine Kopfhörerbuchse, ein Kartenleser, eine HDMI- und eine Netzwerkschnittstelle.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-cc504urNotebook: HP Pavilion 15-cc504ur
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940MX
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Ноутбук HP Pavilion 15 cc504ur: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Stylish design; slim size and light weight; comfortable touchpad; nice display; decent performance. Negative: Poor connectivity; inflexible lid.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.04.2018

 

HP Pavilion 15-cc514ns

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-cc514nsNotebook: HP Pavilion 15-cc514ns
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.82kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

84% ▷[Análisis] HP Pavilion 15-cc514ns, Opiniones y Review de un portátil elegante y potente en partes iguales
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2018
Bewertung: Gesamt: 84% Ausstattung: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 100%

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce 940MX: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit GDDR5/DDR3-Speicherinterface. Im Vergleich zur 940M kam die Unterstützung für GDDR5 hinzu.

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Kaby Lake:

i5-7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

i7-7500U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,7 - 3,5 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

Intel Kaby Lake Refresh:

i5-8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.

i5-8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

1.91 kg:


83.48%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus F540UA-DM1204T
HD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP 15-da0215ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-da0208ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-dw0030ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Asus K543UA-GQ2698
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-DA0244NS
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-DA0245NS
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-DB0158NS
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7100U
Asus K543UA-GQ1657T
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-DA0188NS
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Asus K543UA-GQ2534
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-da0037tx
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-dw0010ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Lenovo V130-15IKB-81HN00N3GE
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Acer Aspire 3 A315-54K-379T
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00UEGE
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7130U
Asus VivoBook 15 X540UA-DM1138T
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Asus VivoBook 14 F412UA-BV156T
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Acer Aspire 3 A315-51-38LS
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP Pavilion x360 15-br004nw
HD Graphics 620, Kaby Lake i5-7200U
HP 15-da0156ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7100U
HP 15-da0161ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-da0160ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Acer Aspire 3 A315-53-33P6
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Asus Vivobook X507UA-EJ736T
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-DA0134NS
HD Graphics 620, Kaby Lake i5-7200U
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DE013PSP
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
HP 15-da0443tx
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U
Preisvergleich
HP Pavilion 15-cc514ns
HP Pavilion 15-cc514ns
HP Pavilion 15-cc514ns
HP Pavilion 15-cc514ns
HP Pavilion 15-cc514ns
HP Pavilion 15-cc514ns
HP Pavilion 15-cc514ns
HP Pavilion 15-cc504ur
HP Pavilion 15-cc504ur
HP Pavilion 15-cc504ur
HP Pavilion 15-cc504ur
HP Pavilion 15-cc504ur
HP Pavilion 15-cc108ng
HP Pavilion 15-cc108ng
HP Pavilion 15-cc108ng
HP Pavilion 15-cc108ng
HP Pavilion 15-cc509nh
HP Pavilion 15-cc509nh
HP Pavilion 15-cc509nh
HP Pavilion 15-cc509nh
HP Pavilion 15-cc509ns
HP Pavilion 15-cc509ns
HP Pavilion 15-cc509ns
HP Pavilion 15-cc509ns
HP Pavilion 15-cc593nd
HP Pavilion 15-cc593nd
HP Pavilion 15-cc593nd
HP Pavilion 15-cc593nd
HP Pavilion 15-cc593nd
HP Pavilion 15-cc593nd
HP Pavilion 15-cc508ns
HP Pavilion 15-cc508ns
HP Pavilion 15-cc508ns
HP Pavilion 15-cc508ns
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion 15-cc Serie
Autor: Stefan Hinum, 20.11.2019 (Update: 20.11.2019)