Notebookcheck

HP Pavilion Power 15-cb012ns

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion Power 15-cb012ns
HP Pavilion Power 15-cb012ns (Pavilion Power Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, FHD, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 1 TB HDD
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 24.1 x 378 x 252
Akku
70 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Gewicht
2.21 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP Pavilion Power 15-cb012ns

¡Chollo! HP Pavilion Power 15-cb012ns. Portátil 15,6" con Intel Core i7-7700HQ y nVidia GTX 1050 muy económico (799 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; nice display; good price; decent autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.01.2018

Kommentar

Modell: Das HP Pavilion Power 15-cb012ns ist der neueste Laptop der Mittel- bis High-End-Klasse dieser amerikanischen Firma. Dieses jüngstes Notebook von Hewlett Packard ähnelt stark dem HP Omen 15-CE, bietet aber ein zweckmäßigeresund professionelleres Design und ist zudem billiger. Es ist mit mit einem 2,8 GHz Intel Core i7-7700HQ Quad-Core-Prozessor, 8 GB RAM, einer 1 TB Festplatte und einer Nvidia GTX1050 Grafikkarte ausgestattet. Dank dieser leistungsstarken Konfiguration eignet sich dieser Laptop bestens für professionelle User, die mit leistungsfordernden Fotobearbeitungs- und Videobearbeitungsprogrammen arbeiten wollen, sowie auch für Gamer, die lieber einen Laptop als einen herkömmlichen Desktop nutzen wollen. Dieser 15,6-Zoll-Laptop ist 24,1 mm dick und wiegt zirka 2,21 kg, der Stromadapter erhöht das Gesamtgewicht zirka um weitere 431 Gramm. Keinesfalls lässt sich das Gerät leicht transportieren. Die Leistung der Nvidia GTX1050 reicht, dass die meisten modernen AAA-Titel bei maximalen Einstellungen Frameraten im 30-fps-Bereich erreichen. Es ist zu viel verlangt, konsistente 60 fps von diesem Laptop zu erwarten. Der Full-HD-IPS-Bildschirm bietet eine großartige Blickwinkelstabilität und eine ausgezeichnete Farbwiedergabe. Wie bei modernen Laptops üblich, ermöglicht ein HDMI-Ausgang den Anschluss eines externen Bildschirms.

Es ist etwas nachteilig, dass HP diesen neuen Laptop nur mit einer herkömmlichen 1-TB-Festplatte ausgestattet hat. Dafür arbeitet diese HDD mit 7200 RPM anstatt langsameren 5400 RPM. Zudem kann eine schnellere SSD hinzugefügt werden. Wie bei den meisten Laptops dieser Tage gibt es kein optisches Laufwerk. Wie zuvor erwähnt ist das HP Pavilion Power 15-cb012ns mit großzügigen 8 GB DDR4 RAM ausgestattet. Bei Bedarf kann auf bis zu 16 GB RAM aufgerüstet werden. Wie üblich ist am HP Pavilion Power 15-cb012ns Windows 10 Home 64-bits vorinstalliert. Außerdem ist es angemessen mit den üblichen Schnittstellen ausgestattet: ein USB-3.0 Type-C-Port, drei USB-3.0-Type-A-Ports, ein Gigabit-Network-Port, Bluetooth 4.2, Dual-Band-Wifi-Adapter, SD-Kartenleser, ein HDMI-Port und eine Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse. Den meisten Usern (oder Gamern), die einen robusten Laptop mit elegantem Design und einem Full-HD-IPS-Bildschirm suchen, wird dieser Laptop gefallen. Die CPU und GPU machen mehr als wett, dass der Laptop etwas schwer ist.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.21 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP OMEN 15-ce016ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP OMEN 15-ax201ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb005ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Omen 15-ce003nl
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Omen 15-ce085tx
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb012na
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb052tx
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP OMEN 15-ce015ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-CB018UR
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb091nd
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb012no
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb036ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP OMEN 15-ce020ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Dell XPS 15 9560-3PHNV
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Ideapad Y520-15IKBN-80WK016RSP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Acer Aspire VX5-591G-73J6
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo IdeaPad Y520-15IKB-80WK00YYSP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI PE62 7RD-1814XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GP62M Leopard 7RDX-1809ES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Acer Aspire VX5-591G-70AD
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Dell XPS 15 9560-F5WWG
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX503VD-E4082T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX503VD-E4035T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GL62M 7RD-223CN
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Acer Nitro 5 AN515-51-75FR
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GS63 7RD-076NL
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GV62 7RD-1811ES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GS63VR 7RD-092NL
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Ideapad Y520-15IKBN-80WK00GXSP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion Power 15-cb012ns
Autor: Stefan Hinum,  9.03.2018 (Update:  9.03.2018)