Notebookcheck

HP Pavilion dm1-2010sf

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dm1-2010sf
HP Pavilion dm1-2010sf (Pavilion dm1 Serie)
Prozessor
AMD Athlon II Neo K125 1 x 1.7 GHz, Geneva
Bildschirm
11.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1000 g
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP Pavilion dm1-2010sf

60% HP Pavilion dm1-2010sf
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The HP Pavilion dm1-2010sf is the size of a netbook, the weight of a netbook and claims the battery life of a netbook. In terms of performance, HP would have been better advised to leave the dm1-2010sf in the netbook category rather than with the ultra-portables. It will handle internet browsing and office doc work ok, but for anything more you'll need a more robust configuration.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.11.2010
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

ATI Radeon HD 4250:

Onboard Grafikchip von AMD (im RS880M Chipsatz) mit Avivo HD (jetzt UVD2 mit PIP Support) und guter 3D Leistung (für einen onboard Chipsatz).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


K125: Einstiegs-Einkernprozessor für kleine Notebooks und etwas schneller als der Atom Prozessor. Bietet einen integrierten DDR3-1066 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.60":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

2020er HP Pavilion 13 11. Gen Core i7 im Test: Ziemlich gut, eigentlich
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.23 kg
HP EliteBook 845 G7 Laptop-Test - Ryzen-Power für Unternehmen
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 PRO 4750U, 14.00", 1.39 kg
HP EliteBook x360 1030 G7 Convertible im Test: Ein Spectre-Dragonfly-Hybrid
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10810U, 13.30", 1.213 kg
Test HP Envy 13 Laptop: Schickes Metallgehäuse und solide Performance
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 13.30", 1.282 kg
Test HP EliteBook 845 G7: AMD-Laptop ist auch mit Ryzen 5 besser als mit Intel
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 PRO 4650U, 14.00", 1.484 kg
Test HP EliteBook 835 G7 Laptop: Erweiterbare AMD-Kompaktklasse
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 PRO 4650U, 13.30", 1.362 kg
HP EliteBook 830 G7 Laptop im Test: Premium fürs Volk
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10810U, 13.30", 1.29 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Envy 13-ba0006na
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-ba1097nr
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-ba0253ng
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.30", 1.3 kg
HP EliteBook 830 G7
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10810U, 13.30", 1.29 kg
HP Envy 13-ba0002nt
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-ba0047tu
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-ba0005ns
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 13.30", 1.3 kg
HP ProBook 430 G7, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 1.49 kg
HP ProBook 4340s-C5C86EA
HD Graphics 4000, Core i3 3110M, 13.30", 2 kg
HP Envy 13-aq1048tu
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 1.17 kg
HP Envy 13-aq1004ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-aq1195nr
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.30", 1.17 kg
HP Envy 13-aq0044nr
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.30", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0004np
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.30", 1.2 kg
HP Pavilion 13-an1033tu
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-aq1015TX
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0002ng
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.30", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0004ns
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.30", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0001ng
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.30", 1.2 kg
HP Envy 13-ah1001ng
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-aq0003ng
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 13.30", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0005ng
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 13.30", 1.2 kg
HP Envy 13-ah0006ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.30", 1.3 kg
HP ProBook 430 G6-5TL26EAABD
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.30", 1.49 kg
HP Envy 13-ah0005ns
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.30", 1.3 kg
HP Chromebook 11A G6 EE-6HL33EA
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 11.60", 1.28 kg
HP Pavilion 13-an0001ns
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.30", 1.3 kg
HP Pavilion 13-an0000ns
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.30", 1.3 kg
HP ENVY 13-ah0001ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 13.30", 1.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dm1-2010sf
Autor: Stefan Hinum, 22.11.2010 (Update:  9.07.2012)