Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP Pavilion dv2029ea

HP Pavilion dv2029ea
HP Pavilion dv2029ea

HP Werbetext für die Pavilion dv2000 Serie

Entscheiden Sie sich für einen vielseitigen PC, der alles bietet: Intelligenz, Leistungsstärke und Eleganz. Dieser leistungsstarke Entertainment-PC ist ein wahres Kraftpaket für digitale Unterhaltung. Er überzeugt durch neueste mobile Technologie, die Sie auch unterwegs in Verbindung hält – und dies alles in einem neuen eleganten Design.

HP Pavilion dv2029ea

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv2029ea
HP Pavilion dv2029ea
Grafikkarte
Bildschirm
14.10 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, WXGA
Mainboard
Intel 945GM
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.4 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.75% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 85%, Leistung: 70%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 70% Mobilität: 50%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Pavilion dv2029ea

85% HP Pavilion Dv2029ea
Quelle: Com! Deutsch
So gehört es sich: Das Notebook ist gut ausgestattet und schön anzusehen - und es ist zudem preisgünstig.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Note 2.5, Preis/Leistung günstig, Ausstattung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.02.2007
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 80% Ausstattung: 80%
69% Perfekte Symbiose
Quelle: PC Magazin Deutsch
Das Pavilion dv2029ae von HP ermöglicht einen günstigen Einstieg in die Klasse der 14-Zoll-Geräte. Sie bekommen dafür ein solides Notebook mit akzeptablen Leistungswerten, aber relativ geringen Akkulaufzeiten.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

69 von 100 (befriedigend), Preis/Leistung sehr gut (Preistipp), Leistung zufriedenstellend, Akkulaufzeit kurz
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.01.2007
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 95% Leistung: 70%
69% Perfekte Symbiose: HP Pavilion dv2029ea
Quelle: PC Go Deutsch
HP will das wertvolle Gut nicht wie üblich durch eine schmutz- und kratzresistente Lackierung schützen, sondern mit einer Folie, die der eines Laminatbodens ähnelt. Der Vorteil ist eine sehr glatte und robuste Oberfläche, die ausgefallene Strukturen ermöglicht. Neben einem außergewöhnlichen Finish, ist auch die verbaute Technik in diesem Vergleich einmalig.
minimal ausgestatteter Kurz-Test; online abrufbar

69 von 100 (befriedigend), Preis/Leistung günstig, Display zufriedenstellend, Leistung zufriedenstellend, Akkulaufzeit schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.12.2006
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 70%
HP Pavilion dv2029ea: Hochwertig aber günstig
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
HP will das Pavilion dv2029 zwar als ein Multimedia-Notebook verstanden wissen. Wir sehen in ihm eher ein sehr attraktives und solides Arbeitsgerät zu einem extrem attraktivem Preis, das wirklich ein echter Hingucker ist. Der mitunter etwas rucklig agierende HP Quickplayer und der eher durchschnittliche Schwarz-Weiß-Kontrast schmälern das Multimedia-Erlebnis in der Praxis jedoch mitunter sehr. Für die DVD-Video-Wiedergabe sollte man daher eher auf eine klassischen Software-Player der bekannten Marken setzen. In Kombination mit der optionalen Dockingstation (160 €) lässt sich das Pavilion dv2029 mit wenigen Handgriffen in ein Desktop-Gerät mit sehr guten Soundeigenschaften und zahlreichen Schnittstellen verwandeln. Wer will kann sogar ein Desktop-Festplatte in den Fuß des Ständers einbauen.
sehr umfangreicher und voll ausgestatteter Testbericht mit vielen Seiten

Preis/Leistung extrem attraktiv
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.12.2006
Bewertung: Preis: 95%
68% Hewlett-Packard Pavilion dv2029ea
Quelle: ZDNet Deutsch
Das Pavilion dv2029ea ist ein optisch attraktives Notebook zum moderaten Preis von 949 Euro. Der Dual-Core-Turion mit 1,6 GHz sorgt für genügend Rechenleistung bei Business- und Multimedia-Applikationen. Das im Privatumfeld immer häufiger vorkommende Umrechnen von Medieninhalten, beispielsweise für einen tragbaren Player, profitiert von den zwei Kernen. Ein Schwachpunkt dagegen ist die Grafiklösung, deren Leistung für 3D-Anwendungen wie Spiele nicht ausreicht. Nutzt man solche Anwendungen nicht, fällt dies allerdings nicht ins Gewicht. Die Akkulaufzeit von rund zwei Stunden liegt ungefähr auf dem Niveau vergleichbarer Geräte. Wer auf Mobilität Wert legt, sollte aber zu einem anderen Notebook greifen.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 6.8, Preis/Leistung 70, Leistung 70, Ausstattung 60, Mobilität mangelhaft, Akkulaufzeit 60
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.11.2006
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Mobilität: 50%
Kurz angetestet - HP Pavilion dv2029ea - Kompakter Entertainer mit Flirtfaktor
Quelle: Notebookjournal Deutsch
An der Verarbeitung des kompakten Pavilion dv2029 lässt sich nur wenig bemängeln. So verhält sich das Touchpad mit den gewöhnungsbedürftigen Tasten etwas schwerfällig, während die hochwertige Tastatur durch einen überaus angenehmen Druckpunkt besticht und sich das Gehäuse des edlen Hinguckers als rundum stabil sowie durchdacht präsentiert. Dominiert wird das Bild des mobilen Entertainers dabei von den insgesamt 18 angenehm hellen, blauen LEDs und den innovativen Softkeys für die Multimediasteuerung. Erst auf dem zweiten Blick entdeckt man die hochwertige Webcam sowie die wohlklingenden Altec Lansing-Stereolautsprecher.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Preis/Leistung günstig, Verarbeitung hochwertig, Akkulaufzeit sehr kurz
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.08.2006
Bewertung: Preis: 90% Gehäuse: 90%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 6100: Integrierte (shared Memory) Grafikkarte für AMD (nForce Go 430 MCP) basierte Notebooks. Geringfügig bessere Leistung als GMA 950.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD Turion 64 X2: 64 Bit Dual Core (2 Kern) Prozessor, DDR2-667 Unterstützung, Pacifica (AMD-v);
Der AMD Turion 64 X2 soll gegen den Intel Core Duo  positioniert werden und ist am 17. Mai 2006 erschienen. Laut c't 15/2006 ist der Stromverbrauch in allen Leistungsbereichen (TL-56 mit ATI Xpress 1150 und Mobility Radeon X300) nicht höher als bei Centrino-Duo-Notebooks. Dass heisst, dass man in etwa die gleiche Akkulaufzeit und Lüfterverhalten erwarten kann. Die Rechenleistung lag jedoch wegen dem kleineren L2 Cache sogar 20% unter dem T2300 (1.66 GHz). Trotzdem ist die Leistung immer noch ausreichend.


TL-52:

In 90nm gefertigter Doppelkernprozessor basierend auf den K8 Kern. Die Geschwindigkeit ist im Schnitt vergleichbar mit einem 1.5 GHz Core Duo Prozessor (oder Celeron Dual Core). Im Vergleich zum TL-50, bietet der TL-52 mehr Level 2 Cache.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.10":

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


72.75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Herstellerlinks

HP Startseite

Übersicht der HP Pavilion-Notebooks

Produktpräsentation für das HP Pavilion dv2000

Testberichte für HP Pavilion dv2029ea

Preisvergleich

Geizhals.at HP Pavilion dv2029ea

eVendi.de HP Pavilion dv2029ea

Preistrend.de HP Pavilion dv2029ea

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 6150

Diese integrierte Grafiklösung ist für AMD Turion und Sempron vorgesehen und weist 425 MHz Kerntakt, DirectX 9, Shader 3.0 sowie Hardware Beschleuningung für HD-Videos auf. Die Leistung ist aufgrund des hohen Kerntaktes evtl. besser als GMA 950 und Xpres 200M. Sie ist in unserem Grafikkarten-Vergleich in der zweitschlechtesten Leistungsklasse 5 (1=beste, 6=schlechteste) eingeordnet und kann daher nur für ältere Spiele sinvoll eingesetzt werden. Für Büroanwendungen und zum Surfen reicht es aber ohne Probleme. Die Benchmarks-Liste zeigt detaillierte Eigenschaften der Grafikkarten in tabellarischer Form.

 

AMD Turion 64 X2

Der AMD Turion 64 X2 soll gegen den Intel Core Duo positioniert werden und ist im Mai 2006 erschienen. Codenamen waren Taylor (2 x 256 KB L2) und Trinidad (2 x 512 KB L2). Leistungsmäßig dürfte er mit dem Core Duo (mit gleicher MHz Zahl) vergleichbar sein. Merkmale: 64 Bit Dual Core (2 Kern) Prozessoren, DDR2-667 Unterstützung, Pacifica (AMD-v) Virtualisierungstechnik, 31 - 35 W TDP, Sockel S1, 90 Nanometer Herstellungsprozess, getrennte L2 Caches, integrierter 333 MHz DDR-2 Speichercontroller, 800 MHz Hypertransport; Weitere Infos gibt es in unserem Vergleich mobiler Prozessoren.

14.1 Zoll Display

Diese Displaygrösse stellt ein Mittelding zwischen den kleinen Subnotebook-Formaten und dem 15 Zoll-Standard-Display dar. Stundenlanges Lesen von Texten könnte anstrengend für die Augen sein, dafür profitiert man ein wenig von den Vorteilen des geringeren Stromverbrauchs (günstig für die Akkulaufzeit) und der kompakteren Dimensionierung des Gehäuses. Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.4 kg

Es handelt sich um ein relativ leichtes Notebook, das einigermaßen bequem getragen werden kann.
Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Hewlett Packard

HP gehört zu den grössten internationalen Herstellern hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutsch- und englisch-sprachigen Markt. Hp-Notebooks finden sich häufig in Top-Positionen bzgl. der Preis/Leistungs-Bewertung wieder.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion dv2000z
GeForce Go 6100, Mobile Sempron 3200+

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion G6032ea
GeForce Go 6100, Athlon 64 X2 TK-53, 15.40", 3.1 kg
HP Pavilion G6040EG
GeForce Go 6100, Athlon 64 X2 TK-53, 15.40", 2.5 kg
Medion MD98300
GeForce Go 6100, Turion 64 X2 TL-50, 15.40", 3 kg
MSI Megabook M670
GeForce Go 6100, Turion 64 X2 TL-50, 15.40", 2.9 kg
Hyrican Rumba
GeForce Go 6100, Turion 64 X2 TL-50, 15.40", 2.6 kg
Wortmann Terra Anima M 3300
GeForce Go 6100, Mobile Sempron 3100+, 15.10", 2.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 14s-dq2002ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.46 kg
HP Pavilion 15-eg0018ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP 15s-fq2000np
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq2940nd
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq2088ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq1035ns
Vega 3, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) 3020e, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq2097ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq2038ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq2010ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq1074ns
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.60", 1.69 kg
HP 14-dq2020nr
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1125G4, 14.00", 1.46 kg
HP Pavilion 15-eg0019ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP 15s-eq1073ns
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.60", 1.69 kg
HP Pavilion 15-eg0504TU
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP Pavilion 14-dv0007na
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.41 kg
HP 15s-eq1071ns
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq2005ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.69 kg
HP 15-dw1023ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.60", 1.78 kg
HP Envy 14-eb0037no
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.49 kg
HP Chromebook 14a-na0021nr
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 14.00", 1.46 kg
HP 15s-eq1104ns
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq1070ns
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.60", 1.69 kg
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > HP Pavilion dv2029ea
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)