Notebookcheck

MWC 2014 | HP lässt VoiceTabs gegen Fonepads antreten

Die VoiceTabs sind HPs Antwort auf Asus Fonepads (Bild: HP)
Die VoiceTabs sind HPs Antwort auf Asus Fonepads (Bild: HP)
HP hat auf dem MWC seine VoiceTabs präsentiert. Die Tablets mit Telefonfunktion treten in Konkurrenz zu Asus Fonepads.
Andreas Müller,

Die Voicetabs von HP fordern die Fonepads von Asus heraus. Bei Tablets mit Telefonfunktion lässt sich ein gewisser modischer Nachteil diagnostizieren (Stichwort: „Brett am Kopf“). Gebraucht man jedoch ein Headset, können Fonepads durch ihre Multifunktionalität gewinnen. Die VoiceTabs gibt es in den Größen sechs Zoll und sieben Zoll. Die Ausstattung der beiden Tablets beziehungsweise Phablets ist beinahe identisch. Das HP Slate 7 VoiceTab ist einen Zoll größer, hat eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und wiegt 325 Gramm. Das HP Slate 6 VoiceTab misst sechs Zoll, bietet eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und wiegt knapp die Hälfte, nämlich 160 Gramm.

Ansonsten gleichen sich die VoiceTabs. Beide setzen auf einen Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz namens Marcell PXA1088. Beide Phablets haben ein IPS-Display. Die Geräte werden mit Android 4.2.1 ausgeliefert. Es sind 1 GB DDR2-RAM verbaut und die Telefon-Tablets bieten einen internen Speicher von 16 GB, der jeweils bis zu 32 GB via microSD-Karte erweitert werden kann. Die Kamera an der Rückseite bietet fünf Megapixel. Derweil blickt man an der Front in eine 2-MP-Kamera. Der Akku ist jeweils mit einer Kapazität von 3.000 mAh ausgestattet. Die Phablets haben normalerweise eine silberne Farbe und können durch fünf verschiedene Schutzhüllen in farbige Gewänder gehüllt werden, namentlich in ein weißes, rosafarbenes, blaues, grünes und in ein lilafarbenes Gewand. Die Telefon-Tablets erscheinen im Mai 2014 für einen konkurrenzfähigen Preis ab 230 Euro in Deutschland.

Die technischen Daten:

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > HP lässt VoiceTabs gegen Fonepads antreten
Autor: Andreas Müller, 25.02.2014 (Update: 26.02.2014)